Wie pflege ich am besten einen stumpfen Marmortisch?

3 Antworten

Marmortische sind meistens unversiegelt, nicht imprägniert oder mit einer Acrylbeschichtung versehen. Unbehandelte Tischplatten sind nicht säurebeständig und können bei jeder Nutzung verätzt werden und Flecken bekommen. Die Acrylbeschichtungen sind nicht UV beständig, vergilben und können bei elichten Beschädigungen abplatzen. Wir entfernen Flecken, Verätzungen oder die Acrylbeschichtung, spachtlen ( wenn offene Stellen sichtbar werden ) , schleifen und kristallisieren die Tischplatten. Anschliessend werden diese Platten mit HIGH PRO TEC Liquid Glass Permanent Protector veredelt um dann eine säurebeständige Oberfläche zu erreichen. Dann haben Sie für die nächsten 10 - 15 Jahre Ruhe eventuell auch länger.

 - (Haushalt, reinigen, Tisch)  - (Haushalt, reinigen, Tisch)

Es gibt in guten Drogerien oder in den Haushaltsabteilungen einiger Kaufhäuser ein Mittel namens "Marpol". Es reinigt, poliert sanft und versiegelt zudem die Marmoroberfläche. Auf älteren, verwitterten Grabsteinen ist es m.E. nach einfach unschlagbar. Auch die guten alten Fensterbänke werden damit wie neu. Und die Versiegelung läßt Flüssigkeiten wie beim Lotuseffekt abperlen. Die Tube ist recht groß, das Mittel sehr sparsam einsetzbar und hält dadurch wirklich ewig. Die Tube befindet sich in einem grün-marmoriert bedruckten Karton. Beim Preis bin ich mir nicht sicher, aber ich meine zu DM Zeiten ca. 7,00,- DM bezahlt zu haben. Den Hersteller weiß ich aber leider nicht mehr. Ich habe bisher kein Hausmittel oder Alternativprodukt mit den Eigenschaften von Marpol finden können. Gruß CasadelPerros.

hm. kann sein dass sich da irgendwelche umwelteinflüsse niedergelassen haben. ich würde ihn behandeln wie autolack. mit silikonentferner säubern, mit politur auf glanz bringen und mit wachs nacharbeiten. zur not kann man mamor auch mit feinstem nassschleifpapier und einem polieraufsatz für die bohrmaschine wieder richtig aufpolieren. kaputtmachen kann man da eigentlich nix bei terrazzo oder naturmamor.

Was möchtest Du wissen?