Reha Hermes?

3 Antworten

So soeben mit Hermes Service telefoniert, kosten übrigens 20c/min. vom Festnetz. Der Kofferversand ist für mich umsonst.Der Fahrer bringt Banderolen mit und ich habe nichts zu tun

Schick lieber mit DHL. Mit Hermes habe ich keine guten Erfahrungen gemacht.

Hermes und DHL habe ich gleich gute und schlechte Erfahrungen. Kommt auf das Gebiet an. Im Moment habe ich nur Ärger mit DHL. Kommen einmal Morgends einmal Mittags und neuerdings schmeißen die ihre Zettel ein und klingeln gar nicht.Habe eine App und wundere mich das auf einmal da steht:Kunde nicht angetroffen,Paket am nächsten Tag in der Filialle abholen. Obwohl ich zu Hause bin und auf die Typen warte.

0
@zweiteliga

Ich habe halt mit Hermes Probleme gehabt. Die haben meine Pakete immer falsch weitergeleitet und bei DHL hatte ich noch nie Probleme gehabt.

0

Branko igniriere die Fragestellerin die ist ziemlich unfreundlich , lies mal was sie mir oben geantwortet hat. Ziemlich zickig die Frau

0

sorry war keine Absicht , ich bin davon ausgegangen dass du eine Frau bist. Vielleicht wegen deiner grundlosen Reizbarkeit ? Weiß nicht also sorry keine Absicht wie gesagt

0

Ob es zur Reha geht oder woanders hin ist doch nicht relevant

Ich empfehle auch dhl weil Hermes manchmal zu lange braucht

Mir geht es eigentlich auch mehr um die Kosten,Frage mal richtig lesen

0

Was bist du denn gleich so aufbrausend ? In deiner Frage steht nichts darüber wie hoch die Kosten sind , du hast viele Fragen gestellt aber nicht wie teuer es ist. Also echt sowas von zickig wie du reagierst

0
@Kibarinha2013

Sorry, nicht gleich beleidigt sein.Aber ich fragte: Wer hat schon einmal mit Hermes versendet? Pünktlich angekommen, und evt. Schäden.Kosten sind übrigens 35 € für 2 koffer.Habe jetzt mal bei DHL geschaut da kostet ein Paket bis 31,5 kg zur Zeit 13,99. Also x 2=28€. Ich muss mal bei Hermes anrufen, wegen den Kosten. Ich habe ja gedacht es hätten hier schon mal ein paar diesen Service von Hermes benutzt.

0
@zweiteliga

So! Bin jetzt in Reha. Koffer via Hermes pünktlich angekommen,gleicher Tag und vor mir.Nix kaputt gegangen, ist doch schön.Achja,nichts dazugezahlt.

0

Bin nicht (mehr) beleidigt , alles gut, ich glaube dass die Hermes Internet Seite sehr detailliert ist aber ich würde auch eher anrufen vorschlagen

0

Nach schwerer krankheit muskeln aufbauem?

Hallo erstmal. Also mein vater hatte mehrere jahre lang krankheiten aller art und jetz hat er wirklich garkeine muskeln mehr da er sich da auch nicht viel bewegen konnte. Ich will ihn jetzt wieder bisschen trainieren da er nichtmal mehr 50 meter mit dem hund spazieren gehen kann da er keine kraft hat. Also ich will das mit den krankheiten nicht aussführen da das zu lange dauern würde aber ich will dass er wenigsten wieder richtig mit dem hund spazieren gehen kann und wieder mehr machen kann. Also was für übungen könnte er machen den in seinem zustand kann er ja auch nicht ins fitnessstuido oder so. Wär super wenn ihr ein paar übungen kennt damit er wieder fitter wird. Danke schonmal :)

...zur Frage

hermes kurierservice?

Ich war in der Reha und meine Koffer wurden mit den Hermes Kurierservice am Dienstag abgeholt . Wisst ihr wie lange es ungefähr dauert bis die akoffer geliefert werden ? Von Berlin nach Schleswig Hollstein

...zur Frage

Kann ich die Kosten eines Nachnahmebetrags von einer Lieferung wieder erstattet bekommen?

Hallo liebe Mitglieder,

Ich habe momentan ein sehr großes Problem und bitte um Rat. Vielleicht auch um eine persönliche Erfahrungen.

Mein Problem ist, dass ich beim H&M Online Shop als Neukunde etwas bestellt habe. Da ich noch keine Kreditkarte, Paypal etc. habe, bestellte ich, auf Empfehlung meiner älteren Schwester, mit der Option "Überweisung/Zahlschein im Paket".

Wo als Hinweise drin stand:

  • Der Zahlschein liegt im Paket.
  • Keine Bearbeitungsgebühren.
  • Zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware.

Das Einzige was da aufgelistet war, waren die Versandoptionen. Wie schnell man es da haben möchte, mit jeweiligen Preisen. Wir entschieden uns aber für den Standardversand. Also bestellen meine Mutter (ebenfalls Neukunde) und ich zwei Lieferungen im Wert von einmal 300€ und einmal 400€. Als wir dann die Bestätigungsmails sahen stand dort "Gesamtsumme Ihren Kreditrahmen übersteigt" und dass "Sie den ausstehenden Betrag zahlen bei Erhalt des Pakets. In diesem Fall übernehmen wir die Nachnahmegebühr". Das jedoch wirklich unverschämte daran ist, dass es bei dieser Zahlungsweise, keinen einzigen Hinweis darauf gab, dass es auf einen automatischen Nachnahmebetrag läuft, sobald der Kreditrahmen überstiegen wird. (Dass man einen Kreditrahmen als Neukunde von nur 250€ hat, wurde auch nicht umfassend erwähnt) Der wirkliche Schock gab dann mit einer Mail von Hermes, wo dann von eben einem baren Nachnahmebetrag die Rede war. Bei einem Paket 186€ und dann nochmal auf das andere 79€.

Meine Frage ist jetzt, ob wir diesen Nachnahmebetrag von jetzt 260€ jemals zurück erstattet bekommen. Es ist ja schließlich eine Menge Geld. Im Internet habe ich schon etwas recherchiert, aber ich stoße auf widersprüchliche Aussagen. Manche behaupten, man darf das Paket gar nicht erst annehmen und müsse es sofort und die ganze Bestellung stornieren lassen, um noch den Nachnahmebetrag zurückzuerlangen. Manche wiederum sagen, man könne das Paket annehmen und sollte etwas dabei sein, was einem nicht gefällt etc. und man einen Teil oder alles der Bestellung zurückschickt, man auch einen Anspruch auf eine Erstattung des Nachnahmebetrags hätte. Wobei sich hier die Geister streiten, denn einmal heißt es, wenn man etwas zurückschickt würde man das Geld nur für die Artikel bekommen, der Nachnahmebetrag aber in die Rechnung der Artikel, die man behält läuft, quasi man zahlt schon so einen Teil von der endgültigen Rechnung. In dem Sinne, dass man durch den Nachnahmebetrag einen Teil der Bestellrechnung begleicht. Denn meine Mutter und ich werden auf jeden Fall etwas zurückschicken, aber wir werden auch etwas behalten. Auf Ratgeberseiten für gesetzlich geregelte Ungereimtheiten, heißt es jedoch, dass der Händler nicht verpflichtet ist, diese Kosten zu erstatten. Wenn das stimmt verlieren wir also 260€ und müssen die anderen Artikel, die wir behalten auch voll bezahlen?

Ich bitte jeden, der sich damit auskennt um eine schnelle Antwort!

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Liebe Grüße

MindinSpace

...zur Frage

Fragen bezüglich Psychosomatischer Klinik?

Hallo! Wie man's schon unschwer am Titel erkennen kann, habe ich einige Fragen bezüglich dem stationärem Aufenthalt in einer Psychosomatischen Klinik. Ich muss dort hin, wann wird noch besprochen, da ich grade in meinem Abschlussjahr bin, wegen meiner Depressionen und Angststörung. Und natürlich habe ich mich auch schon im Internet ein bisschen umgesehen, doch mir hat nichts zu 100% geholfen. Deswegen versuche ich es mal selber. Die Kliniken die mir empfohlen wurden sind:

  • Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
  • Klinikum Kassel

So, bevor ich meine Fragen stelle und um Erfahrungsberichte bitte noch eine ganz kurze Bemerkung: Ich habe noch keinen Vorstellungstermin bei beiden Kliniken gehabt, einfach aus dem Grund, dass ich erst vor kurzem erfahren habe das ich dort hin muss. Ich wollte jetzt in den kommenden Wochen zu beide Kliniken hinfahren und mir diese angucken und wollte jetzt einfach mal aus reiner Neugier (,Angst und Nervosität) schon mal im Voraus nachfragen. (Kurz zu meiner Person: ich bin weiblich und werde in 16 Tagen 16 Jahre alt.)

Also, zuerst würde mich interessieren ob jemand vielleicht schon mal wegen Depressionen und/oder Angststörungen in eine dieser Kliniken -oder generell in eine Psychosomatische Klinik- musste. Würde mich über Erfahrungen freuen - ja, auch wenn sie 217 Seiten lang sind. So, nun eine meiner Fragen ist:

Wie sieht dort ungefähr der Tagesablauf aus? Werde ich genügend Freizeit haben? Und damit meine ich jetzt schon so ein paar Stunden Mittags, oder vielleicht eine Morgens oder den ganzen Abend oder sowas halt. Kurze Bemerkung: Ich weiß, dass das kein Urlaub sein wird (nicht im negativen Sinne gemeint) und das ich auch Morgens Unterricht haben werde. Nur halt nicht wirklich wie in 'ner normalen Schule. Das ich (leider) Gruppentherapien haben werde ist mir auch bewusst.

Leider wird nicht alles hier rein passen, daher der Link. Dort geht es mit meinem Text bzw. meinen Fragen weiter. https://docs.google.com/document/d/1XVfzUqBkyEdcrxmPUUPR_GaxsvKo9QQl6nlDCSIYpws/edit?usp=sharing

Vielen Dank im Voraus für eure Aufmerksamkeit, und natürlich eure Antworten und die Zeit, die ihr aufgeopfert habt das alles durchzulesen!

...zur Frage

Reagiere ich über oder wie sieht es für euch aus?

Hallo,

Ich muss mir hier mal ein bißchen von der Seele schreiben und hoffe auf eine Antwort zu kommen.

Ich habe vor einer Weile einen Mann kennengelernt, in meinem Alter und sehr ähnenelder Lebensgeschichte. Er ist mir sehr Sympatisch und wir wollen/wollten uns auch Persönlich kennenlernen. (Ich habe ihn über Facebook kennengelernt) Das ist das allererste mal nach meiner Ehe, die eine voll Katastrophe war, das ich jemanden kennengelernt habe und vorallem hätte ich niemals gedacht, jemanden übers Internet kennenzulernen, da ich sowas eigentlich gar nicht mag. Wie auch immer... Wir haben jeden Tag von morgens bis abends geschrieben und zwischendurch Telefoniert. Wir verstehen uns Super!

Der Punkt ist aber, das er seit letzter Woche in einer Reha ist und da natürlich einen vollen Tagesplan hat. Das verstehe ich auch, nur meldet er sich seitdem von selber gar nicht mehr. Und wenn ich ihm schreibe, dann Antwortet er nur kurz und knapp. Er sagte mir auch, das er dort mit vielen Dingen beschäftigt ist und deshalb nur noch wegen seiner Familie auf Whatsapp online kommt. Daraufhin, bekam ich direkt ein komisches Gefühl und dachte, ich würde ihn nerven oder das er gar keine lust mehr auf mich hat. (Ich hab schlechte Erfahrungen, deshalb kommt bei mir immer schnell so ein Gefühl auf) Und so dumm wie ich bin, habe ich dann mehrmals gefragt ob alles okay sei oder ob er keinen bock mehr auf mich hat. Er wohnt weit entfernt von mir, deshalb habe ich ihn leider noch nicht Persönlich kennengelernt. Ich würde es aber sehr gerne... Naja, nun hat er meine Nummer gelöscht. Zumindest sieht es für mich so aus. Ich kann kein Bild mehr sehen und auch sehe ich nicht mehr ob er keinen Status angeguckt hat. Also gehe ich davon aus das er sie gelöscht hat.

Oh man... Wenn ich so lese, was ich schreibe, dann klingt es auf mich total kindisch. Wer hätte gedacht das ich Mal in so eine Situation komme? 😂

Meint ihr ich war zu nervig? Obwohl er sagte ich würde nicht nerven! Ich hatte bei ihm seit langem mal ein gutes Vertrauenverhältnis aufbauen können und wie gesagt, Ich würde ihn zu gerne kennenlernen.

Ich hab jetzt für mich beschlossen, ihn seine Reha fertig machen zu lassen und zu warten ob er sich danach meldet. Und wenn nicht, dann hab ich es mir anscheindend selbst versa*** oder ?!

Ach Mensch ... Ich werd wohl noch vereinsamen wenn das so weiter geht. 🤷‍♀️

Wie seht ihr meine Situation? Übertreibe ich?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?