Regenwasser in der Tonne riecht faulig, damiot noch Blumen gießen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

klar kann man das. nur z.b. erdbeeren würde ich nicht unbedingt damit gießen

dankeschön für das sternchen

0

Ja des ist immer noch regenwasser wenn davon die Pflanzen kaputt gehen würde wäre unser Planet nicht mehr grün balu sonder Blau ^^

Die Pflanzen lieben "Brackwassser"!

Regentonne zur Umleitung von Niederschlagswasser

Da die Stadt uns Gebühren für das Regenwasser welches in die Kanalisation fließt in Rechnung stellt (abhängig der Fläche unseres Grundstücks, haben wir nun beschlossen, eine Regentonne an unserem Hof aufzustellen welches das Wasser von der Dachrinne auffängt und durch ein gesondertes Rohr in unseren Garten leitet.

Natürlich haben wir uns diesen Plan nicht einfach so ausgedacht, sondern uns vorher schlau gemacht und in unserer Nachbarschaft gefragt.

Eines dieser Häuser macht es auf diese Weise seit 5 Jahren und spart jährlich einen sehr offensichtlichen Betrag. Die Stadt hat die Beantragung der Regentonne auch aktzeptiert.

Nun haben wir jedoch von der Stadt ein Schreiben erhalten in dem uns gesagt wird, dass wir das so nicht machen dürfen und die Regentonne wieder entfernen möchten.

Fakt ist, dass das Regenwasser der Tonne zum Garten fließt und dort versickert. Versickertes Niederschlagswasser darf nicht in Rechnung gestellt werden.

Gibt es hier Leute die es auf die selbe Art gemacht haben oder Probleme mit der Stadt deswegen hatten??

...zur Frage

Frostschutz für die Regentonne?

Da in meiner Kolonie das Wasser im Winter abgestellt und im Frühjahr spät wieder angestellt wird möchte ich das Regenwasser über den Winter retten um im meist trockenen Frühjahr meine Pflanzen zu gießen. Ich suche einen Frostschutz, der im Gießwasser ungefährlich ist. Salz scheidet also aus. Jetzt fand ich, dass Zucker den Gefrierpunkt sogar besser als Salz senkt. Nur mir fehlt eine Mengenangabe. Wieviel Zucker auf 10l senkt den Gefrierpunkt auf -5 bis -10°C ab?

...zur Frage

Ist es normal, dass Blumen jetzt schon verblühen?

Wir haben ein Blumenbeet mit verschiedenen Blumen. Einige verblühen jetzt schon. Ist das normal oder muss ich die mehr als einmal täglich gießen?

...zur Frage

Wie berechne ich eine zylinderförmige Regentonne, wenn nur die Grundfläche und die Füllung der Tonne gegeben ist?

Die Aufgabe: In einer zylinderförmigen Regentonne sind 330 Liter Wasser.

Wie hoch steht das Wasser in der Tonne wenn ihre Grundfläche 27,3 Quadratdezimeter beträgt? Runde in centimeter.

Dass die Grundfläche 273 quadratzentimeter ist, weiß ich aber wie berechne ich denn jetzt die Mantelfläche, Oberfläche und Volumen? Mit den 330 Liter kann ich auch nichts anfangen.

...zur Frage

bumentopf etwas faulig

mein lieber vermieter hat meine blumen in den osterferien gegossen, hat es aber ein bisschen zu gut gemeint, jetzt ist die erde in einem topf unten etwas faulig... was kann ich da tun?

...zur Frage

fehlender Druck im Gartenschlauch?

Hallo zusammen,
ich habe in meinem Garten eine Regentonne wo ich das Wasser über einen 30 Meter Schlauch (Durchmesser 1/2) raus pumpe zum Blumen gießen.
Dort kommt das Wasser allerdings nur mäßig raus, sodass das Blumen gießen immer ziemlich lange dauert.
Wenn dann mal irgendwann die Regentonne leer ist, schließe ich den Schlauch an den Wasserhahn an, wo durch den Druck dann das Blumen gießen wesentlich schneller geht.

Hat vielleicht jemand eine Idee, mit welcher Möglichkeit ich das Wasser auch aus der Regentonne so stark wie möglich heraus bekomme?

Die Pumpe scheint das zu schaffen, diese kann 5000 Liter in der Stunde befördern.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?