Referat über mein Vorbild, aber wie machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei dem Thema Vorbild solltest Du Dir überhaupt erst mal überlegen, welches Thema Dich am meisten fasziniert, aber auch welche Eigenschaften einer Persönlichkeit Dich faszinieren.

Als Beispiel: Wenn Du gern tanzen möchtest, sind Bill Gates und Steve Jobs ganz schlechte Vorbilder.

Als weiteres Beispiel: Wenn Dich besonders geradlinige Menschen faszinieren, weiß ich nicht ob die beiden gute oder schlechte Vorbilder sind. Ein passenderes Vorbild wäre dann aber evtl. Nelson Mandela. Dabei wäre es ganz egal, ob er gut tanzte (machte er übrigens).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich glaube nicht, dass dein Lehrer glücklich wäre, wenn du eine Maschine als Vorbild nehmen würdest.

Aber wenn dich PCs so begeistern, dann könntest du dich mit einem Entwickler beschäftigen?
Jemand, der eine neue Richtung reingebracht hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der PPAP Typ! n SUPER vorbild!
oder doch Donald Trump?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?