Rechter Arm knackt bei Liegestützen

4 Antworten

Also, bei mir ist das bei den Knien so. Das es knackt, mein ich. Und da hat der Arzt festgestellt, daß die Kniescheibe nicht mehr in der Mitte ist, weil die Bänder unterschiedlich lang sind. Bei den Knien kann man das mit täglichem Hometrainer-Fahren wieder hinkriegen. Dann werden die Bänder wieder gleichlang. Irgendwie muß das ja bei den Ellenbogen ähnlich sein. Wenn du täglich Liegestützen machst, vielleicht geht es dann weg. Aber ich würde das vorher lieber bei einem Ortophäden röntgen lassen, der kann dir dann am Besten sagen, welche Übungen du machen mußt.

glaub das sind eher die bänder ungefährlich, aber man wird halt nicht jünger.

das sind verkalkte sehnen,,,anscheinend hast du schon sehr lange keine mehr gemacht.

Mach die Liegestützen nur auf einem Arm, macht Van Damme auch immer.

Was möchtest Du wissen?