Rechnungswesen - Frage zu Buchungssätzen

4 Antworten

Forderungen a. LL an Umsatzerlöse für eigene Erzeugnisse

Forderung an Warenverkauf und an Umsatzsteuer statt warenverkauf kannst du auch Umsatzerlös sagen.

Forderung an Umsatzerlös und an Umsatzsteuer. Fertige ERzeugnisse darfst du nicht nehmen, weil das ein Bestandskonto ist,du musst aber auf einem Ertragskonto (hier Umsatzerlös) buchen

Buchungssatz suche lösung

Tilgung einer Darlehensschuld durch Banküberweisung

Die konten Kreditinstitut und Verb.gKI

aber was im soll und was im haben da beides weniger wird?

bitte mit erklärung

...zur Frage

Finde den Fehler bei der Buchungssätzen net - wer kann helfen?

Hallo, ich mache als Übung für eine Klausur eine Aufgabe aus dem Buch in dem Fach Rechnungswesen. Jetzt habe ich allerdings eine unterschiedeliche Schlussbilanz. Ich habe ihr die vorhanden Geschäftsfälle mal aufgeschrieben und meine Variante der Buchungssätze. Ich hoffe, jemand kann mir sagen wo mein Fehler oder die ganzen Fehler liegen.

  1. lt. BA Überweisung eines Kunden zum Ausgleich einer Rechnung 1200 Euro Bank an Forderungen 1200

  2. Materialentnahme für die Herstellung der Erzeugnisse Rohstoffe 13000 Hilfsstoffe 1600 Rohstoffe an Aufwendungen für Rohstoffe 13000 Hilfsstoffe an aufw. für Hilfsstoffe 1600

  3. lt. BA Überweisung an einen Lieferer zum Ausgleich einer Rechunung. 220 Verbinlichkeiten an Bank 220

  4. Kauf von Rohstoffen auf Ziel lt. ER Rohstoffe an Verbindlichkeitne

  5. lt. BA Überweisung für Gewerbesteruer Bestriebssteuer an Gewerbesteuer

  6. Lt. BA Überweisung gür LÖhne Löhne an Bank

  7. Lt. BA Teilrückzahlung eines Darlehens durch Überweisung. Darkehnsschulden an Bank

  8. Verkauf aller erfertigen Erzeugnisse auf Ziel lt. AR Forderungen an Umsatzerlöse für eigene Erzeugnisee.

So leute, das wär alles, nur weiß ich net wo meine Fehler hierbei liegen Danke für eure HIlfe.

...zur Frage

Rechnungswesen Erfolgskonten!

Hey Leute. Ich bin grade dabei, in Bwrc Erfolgskonten zu lernen. Und dann ist da die Aufgabe, wo ich entscheiden muss, ob es erfolgswirksam, erfolgsunwirksam ist und WENN erfolgswirksam ob es ein Aufwand oder ein Ertrag ist. Nun ist es ja so, dass Erträge die Sachen sind, die das EK steigern und Aufwände sind solche, die das EK mindern. Jetzt stehen aber in meinem Buch Vorfälle die eigentlich IMMEr das EK etwas angehen dh entweder mindern oder steigern. bsp. Wir zahlen eine Liefererrechnung durch Banküberweisung. Ist ja eig erfolgswirksam und ein Aufwand. bsp2: Wir verkaufen Erzeugnisse bar. Spricht auch wieder das EK an weil Verkauf = Geld kommt rein, dh Ertrag. Ich kann einfach nicht unterscheiden ob es das EK ansprich oder nicht, weil eigentlich wird doch durch jeden Geschäftsvorfall das Eigenkapital angesprochen oder nicht? Bitte helft mir, ich verzweifle...

...zur Frage

Geschäftsfall rekonstruieren in Rechnungswesen?

Ich stehe in Rechnungswesen gerade irgendwie auf dem Schlauch. Ich habe das Konto Verbindlichkeiten gegeben und soll anhand der eingetragenen Buchungen die Geschäftsfälle rekonstruieren. Auf der HABEN-Seite des Verbindlichkeitenkontos steht nun Darlehen.

Lautet der Buchungssatz nun Darlehen an Verbindlichkeiten? Aber was ist dann bitte der Geschäftsfall? Wir wandeln ein Darlehen in eine Verbindlichkeit um? Macht für mich eigentlich nur andersherum Sinn. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Wie kann man Rechnungswesen lernen?

Ich habe im Gegensatz zum Großteil meiner neuen Klasse große Defizite im Fach Rechnungswesen, da die meisten aus meiner Schule schon von Anbeginn an viel weiter waren (komme aus einer Schule an der wir nicht sehr viel mehr als die Grundlagen der Buchführung machten). Buchungssätze hatte ich früher nur ganz einfache zu lösen, z.B. Barabhebung vom Bankkonto. An den Grundlagen haperts nicht, allerdings lese ich aus den Angaben nie heraus welche Konten betroffen sind, z.B. wie bei (S 67 Kauf eines Pannendreiecks für den Firmen-LKW € 50,40 (inkl. 20% USt); Zahlung mit der Firmenkreditkarte (Mastercard)). Also generell versteh ich so längere Buchungssätze nicht, wie kann ich es lernen?

...zur Frage

Wie macht man die Buchungssätze mit VST und UST?

Hallo liebe Leute... Hab immerwieder irgendein problem mit Rechnungswesen.. Hatten heute eine Tägliche Übung und da kam folgende Aufgabe dran:

Verkauf von Handelswaren auf Ziel, Rechnungsbetrag 119.000€

Wie lautet der Buchungssatz und wie wird das berechnet?? Helft mir bitte, wäre echt lieb =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?