Welche Geschäftsfälle für die Erfolgskonten?

2 Antworten

Das ist recht einfach. Aufwandskonten werden idR. immer im Soll gebucht, Ertragskonten idR. im Haben. Die Regeln für die Bestandskonten sollten ja schon bekannt sein.

Aufpassen...nicht alle Buchungen sind durch Aufwendungen oder Erträge zu buchen. Es sind auch reine Bestandsbuchungen dabei.

naja wenn es so einfach währe würde ich ja nicht fragen :D

0
@Fantos31

Das ist einfach (währe übrigens ohne h, wäre). Ganz eindeutige Regeln. Du hast sie nur noch nicht verstanden. Wahrscheinlich schon ab den Buchungsregeln für Bestandskonten nicht...nacharbeiten.

0

Beispiel zum 1. Fall:

Buchungssatz: Kasse an BGA

Grund: Kasse wird mehr und BGA wird weniger ----> Aktivtausch

Was möchtest Du wissen?