Rechnung verfassen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Name und die Anschrift vom Rechnungsausteller - das bist du -kommt bei deinem Muster rechts oben und die die kleigedruckte Zeile über der Anschrift.

Der Rechnungsempfänger kommt nach links in das Feld welches durch das Sichtfenster im Briefumschlag lesbar bleibt.

Wenn du eine Rechnung schreibst, musst du unabhängig des § 19 (Kleinunternehmerregelung) die Einnahmen versteuern und auch ein entsprechendes Gewerbe angemeldet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Absender hat die Rechnung erstellt!

Der Absender steht rechts oben.

Der Empfänger soll die Rechnung bezahlen!

Der Empfänger steht links darunter.

Ich wusste gar nicht, dass man sowas fragen muss?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsWa
15.11.2016, 16:33

Es gibt unterschiedliche Versionen online und ich habe keine Ahnung von formellen Schreiben. Sieh dir doch mal die anderen Fragen auf GuteFrage an und erklär mir nochmal wieso diese gestellt werden müssen. Außerdem fragt man lieber nochmal blöd und geht sicher, dass alles richtig ist bevor es peinlich wird.

Danke für die Hilfe, den dummen Kommentar kann man sich aber auch kneifen :)

0

Sieht man doch wo der Rechnungsbetrag und die Bankverbindung steht ! Also machst Du es genau so ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NilsWa
15.11.2016, 16:34

Absender und Empfänger haben nichts mit Bankverbindung und Rechnungsbetrag zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?