RealTek Wlan Stick funktioniert nicht unter Garuda Linux. Was tun?

3 Antworten

Hallo Collin116,

Zwar verwende ich weder Garuda noch sonst eine Arch basierte Linuxdistribution aber vielleicht kann ich dir trotzdem helfen.

Das dein WLAN Adapter nicht funktioniert liegt mit Sicherheit daran dass das Gerät nicht durch einen im Linuxkernel vorhanden Treiber (Kernelmodul) unterstützt wird.

Eventuell gibt es einen closedsource Treiber der es dir trotzdem ermöglicht die Hardware zu nutzen. Garuda verfügt in den Systemeinstellungen über ein Tool das es dir ermöglicht solche Treiber zu installieren. Verbinde deinen PC/Notebook dafür zunächst per LAN Kabel mit deinem Router und starte dann den Treiberassistenten. Sollte ein Treiber gefunden werden kannst du ihn installieren.

Sollte kein Treiber vorhanden sein musst du dich wahrscheinlich nach einem linuxtauglichen WLAN Adapter umsehen. Im Idealfall ist das Gerät direkt mit den im Linuxkernel vorhandenen Treibermodulen kompatibel und benötigt dann überhaupt keine Installation.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich nutze seit 20 Jahren Linux als Desktopbetriebssystem

Vielleicht kannst du dir Mal mit "lspci" alle deine Hardware Komponenten anzeigen lassen und schauen was für ein Chip der Stick hat. Dann könnte ich vielleicht einen Treiber raussuchen.

Woher ich das weiß:Hobby – Linux seit ein paar Jahren als Hauptssystem
  1. Warum Garuda Linux?
  2. Hast du es schon mit Linux Mint versucht, ob der Stick da geht?
  3. Hast du mal den genauen Chipsatz herausgefunden und mal "realtek CHIPSATZ linux" in eine Suchmaschine geworfen?

Was möchtest Du wissen?