Ratte plötzlich auferstanden. ..

9 Antworten

Mh. Wenn es wirklich so war dass es eine schockstarre war, wären die anderen 2 dann nicht auch erstarrt? Weil due anderen 2 waren putzmunter... zudem fiel mir an dem tag auf, dass wenn man sie am brustkorb berührt, das sie dann qiuckt.... wollte dann eig. Den montag darauf zum TA nur hatte sich das ja dann abends erledigt...

Wenn das so etwas wie eine schockstarre war, dann hätten die anderen 2 doch auch da erstarrt liegen müssen oder? Zudem hab ich an dem tag bemerkt, dass wenn man sie am brustkorb berührt hatte, dass sie dann gequickt hat.

wenn sie sich totgestellt hat und dann wieder auf normal macht is das nich ungewöhnlich. viele tiere können ihren herzschlag so reduzieren, dass sie tot erscheinen. aber das nächste mal wenn ihr einen lich ausgraben wollt informiert euch vorher umfassend über nekromantie und exorzismus.

Dauerhaft hoher Herzschlag, Müde, Antriebsslos, Hitzewallungen, Rückenschmerzen etc. Ratlos

Hallo Leute, ich hoffe mir kann hier iwie geholfen werden, auch wenn ich davon mal nicht ausgehe da mir bisher keiner helfen konnte. Also ich leide nun schon seit Anfang diesen Jahres an folgenden Symptomen. Jeden Tag machen mir Hitzewallungen (plötzlich rotes Gesicht), Rückenschmerzen (welche wie ich vermute vom damaligen Fitnessstudiobesuch kommen könnten, denn ich bin sehr schmächtig und habe deutlich übertrieben), maddeliges Gefühl im Kopf (schwer zu beschreiben: ähnelt dem Anfangsstadium eines Virusinfekts), Müdigkeit, Antriebslosigkeit (nach einem Treppengang atme ich aus allen Löchern) zu schaffen. Nun vor ein paar Monaten kamen leider noch weiter Symptome hinzu: seit ungefährt 3,4 Monaten habe ich einen sehr schnellen Herzschlag, dies bemerkte ich mit der Zeit mittels Abtasten.. Jeden Tag schlägt das Herz gefühlt 10x schneller als zuvor, außerdem kommt teilweise son Stolpern hinzu, wie ich finde (kann mich auch irren), fühlt sich an als ob sich da noch ein paar kleine Schläge mit hineinschleichen.. Seit dem habe ich auch Atemprobleme (Kurzatmung, muss mich oft auf meine Atmung konzentrieren und erstmal richtig durchatmen), als wäre ich 1000m gelaufen ... ich weiß einfach nicht mehr weiter. War bereits beim Heilpraktiker, dieser mikroskopierte mein Blut und sprach von einem festsitzenden Infekt oder ähnliches, bekam dann Naturheilmittel, aber das half iwie auch nichts.. Dann war ich beim Schilddrüsespezi, dieser stelle "leider" keine Ober oder Unterfunktion fest, welche auch sone Symptome hervorrufen könnte.. dann war ich beim Hausarzt, dieser schob den Bluthochdruck auf die Nervosität, hatte vor kurzem Gesellenprfg. Aber diese ist leider eine Weile her und die Symptome bleiben. Nun versuche ich es mal mit einem Herzspezi... bin 20 Jahre alt, männlich.. LG

...zur Frage

vermissen mich die Ratten?

Leider müssen wir im Urlaub die 2 Ratten von uns 14 Tage alleine lassen. Dann gibt es kein Frischfutter, aber genug Wasser und Trockenfutter für die ganze Zeit. Reinigung des Käfigs aussetzen wird die Ratten wohl kaum stören. Aber werden sie mich sehr vermissen, ich spiele oft mit ihnen, nehme sie raus, gehe mit ihnen auf den Balkon, was ihnen eine helle Freude macht, usw. Jetzt 14 Tage ohne Menschen? Was denkt ihr wie sie sich fühlen, kann man das überhaupt tun?

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Stimmt es, daß ein Truthahn aus sieben Fleischsorten besteht?

Das hat meine Oma mal gesagt, z.B. aus Rehfleisch - mehr ist ihr dann nicht eingefallen

...zur Frage

SCHNELLE HILFE BEI RATTE GESUCHT!

Ich habe gerade eine meiner Ratten teilnahmelos (schlapp) im Käfig vorgefunden funden und sie daher sofort rausgenommen, um zu schauen, was er hat. Er ist eig immer einer der aktiveren und turnt normaleweise auf mir rum, allerdings sitzt er jetzt fast ganz still auf meinem Schoß. Er "würgt" ab und zu, also habe ich mir gedacht, dass er vllt etwas verschluckt hat. Ich wollte in sein Mäulchen schauen, doch hat er ziemlichen Speichelfluss (nur im Mäulchen), so dass ich nichts erkennen kann Ich weiß, dass Speichelfluss anzeichen auf Zahnprobleme und Verschluckete Gegenstände sein kann, aber es ist ja sehr plötzlich aufgetreten... Nun meine Frage, wisst ihr was er hat, hat jemand Erfahrung damit, soll ich sofort zum Tierarzt fahren oder bis morgen abwarten, und wenns nicht besser ist direkt morgen früh hin?? Die Atmung geht normal, also Luft bekommt er noch (alleine ja schon durch die Nase!). Vielen Dank für alle Antworten!

...zur Frage

Kann das Schlaf Paralyse gewesen sein?

Hallo Leute, heute ist mir was sehr merkwürdiges passiert: Ich bin aufgewacht, und habe mich noch ein bisschen auf die Seite gelegt, wie man's halt so macht :D Aber plötzlich konnte ich mich überhaubt nicht mehr bewegen, konnte nicht reden, meine Augen war halb zu und ich konnte sie weder schliessen noch öffnen. Ich habe versucht, meine Arme zubewegen, ich habe auch den Kraftaufwand in meinen armen gespürt, aber die haben sich keinen Centimeter bewegt. Aber mein Körper blieb total ruhig, In so einem Fall müsste einem doch das Adrenalin bis zu den Ohren herrausschiessen, aber meine Atmung, mein Herzschlag blieb alles komplett ruhig. Kann das Schlaf paralyse bzw. Sleeping Paralyse gewesen sein, oder so ein ''Klartraum''? Danke für eure Antworten-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?