Raspbian Clementine Autostart?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist durchaus möglich, s. https://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f=25&t=152530


Kurz gesagt, lege Dir ein Script an in einem Ordner Deiner Wahl, ggf.:



#!/bin/bash

exec clementine &
until pgrep clementine >/dev/null; do sleep 0.1; done
clementine --play

Das Ganze dann noch entsprechend verautostarten... (da sollte es in den Einstellungen sowas geben wie "Sitzung und Startverhalten" -> "Automatisch gestartete Anwendungen") ...und es sollte gehen :)

Was möchtest Du wissen?