Rasenmäher springt schlecht an

3 Antworten

Ich vermute, daß nicht genügend Sprit fließt. Stell die Hauptdüse 1/4 nach links (gegenden Uhrzeiger), welches der 2 Schrauben must Du in der Bedienungsanleitung nachlesen. Oder Den filter vor den Start mit Etwas Benzein benetzen , Ich machs beim Dippen unter dem Vergaser.

Sprit scheint zu fließen,die Zündkerze ist nass und es riecht auch nach Sprit. Mein Nachbar hat erzählt das ein 4 Takter keine Zündspule hat,sondern elektronisch.Ich kenne mich hier nicht aus

Wenn die Zünkerze nass ist, dann scheint er abgesoffen zu sein. Da muß man am Vergaser die Mischung (Luft/Sprit) einstellen. Vielleicht ist auch dein Zündkabel porös oder der Kerzenstecker sitzt nicht richtig auf dem Zünkabel und du hast deswegen keinen kräftigen Zündfunken. Nimm mal den Kerzenstecker von der Zündkerze, steck einen Nagel rein (anstelle der Zündkerze) und halt den Nagel so etwa 5 mm von den Kühlrippen weg (mit Handschuhen ganz wichtig). Dann langsam und vorsichtig am Seil ziehen und nach dem Zündfunken schauen, aber pass auf, dass Du isoliert bist sonst bekommst Du ganz heftig eine gewischt

0

Dann wird es wohl an der Zündung liegen. Da müsste man vielleicht die Zündspule wechseln, oder vielleicht liegt es auch nur am Kabel, daß der Funke überspringt. Oder den Vergaser mal auseinander nehmen und Reinigen.

Rasenmäher springt nicht ohne Starthilfe auf den Luftfilter an. Wer kann helfen?

Hallo,

mein Rasenmäher springt nicht an. Ich muss erst Benzin oder Starthilfe auf den Luftfilter geben, dann springt er auch ohne Probleme an und läuft durch. Wer kann mir helfen?

Vielen Dank 😊

...zur Frage

Rasenmäher springt nicht mehr an .

Mein Rasenmäher (Honda HRB 423) ging auf einmal aus und springt nichtmehr an, ich denke es liegt an der Zündkerze das sie nass oder kaput ist. Ich geh morgen mal in den Baumarkt und kauf eine neue. Was denkt ihr an was es liegt ?

...zur Frage

Benzin Rasenmäher springt nicht an / was tun?

Mein treuer Rasenmäher von Honda (Typ 425) springt nach der Winterpause partout nicht an.

Benzin ist drin, Luftfilter ist frei, Benzinhahn ist offen, Zündfunke ist da. Kompression scheint er auch zu haben, Öl ist auch genug drin. Nach einigen Startversuchen ist die Zündkerze natürlich patschnass...

Wie geht man bei der Fehlersuche vor? Ein gewisses technisches Grundverständnis ist da, ich habe nur keine Erfahrung mit dieser Art von Motor bzw. mit Vergasern... Was ich selbst probieren kann, würde ich probieren, ansonsten bringe ich ihn in die Werkstatt.

Ich freue mich über jeden Tip!

...zur Frage

Mein Rasenmäher geht wieder aus!

Hilfe - ich bin am verzweifeln------- Mein Rasenmäher läuft nach dem starten ca 5 Sekunden ohne Probleme und dann geht er wieder aus. Luftfilter, Vergaser und Zündkerze sind sauber und in Ordnung.... Ich bin über Hilfe von euch echt dankbar.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?