Benzin Rasenmäher springt nicht an was kann das sein?

8 Antworten

Zum Motorlauf braucht es Zündung = Zündfunke und Sprit-Luftgemisch, wenn eine Zutat fehlt, läuft eben der Motor nicht. Also wenn kein Funke vorhanden ist, dann kann die Zündkerze, das Zündkabel oder die Zündspule der Grund dafür sein. Ich habe neulich an einem Aufsitzmäher die Kerze wechseln wollen, die zweite war ebenfalls kaputt erst die 3. Kerze funkte. Zuvor musste ich noch das Massekabel erneuern, es war gebrochen. Über eine Stunde habe ich  für diese Kleinigkeit benötigt.

Wenn du den Fehler selbst nicht findest, bring ihn eben zur Werkstatt, ein kaputter Rasenmäher ist wie kein Rasenmäher. Die Werkstatt braucht zur Behebung des Fehlers auch die erforderliche Zeit und Zeit kostet eben Geld aber dafür läuft der Mäher auch wieder.    

Wenn kein Zündfunke kommt, dann ist das im schlimmsten Fall die Zündung, die n. i. O. ist. Zündspule, Steuerteil (sofern vorhanden), Kabel, Stecker usw. können alle samt defekt sein. Das kann man hier von der Ferne nicht aus machen, besser das kuckt sich jemand direkt an. Aber 80 Piepen würde ich für sowas nicht ausgeben. Max. 40,-, in einer Stunde sollte der Fehler gefunden sein, wenn das ein Fachmann prüft, so viel Wunderwerktechnik ist da nicht verbaut.

Hallo! Bitte überprüfe ob wirklich der Zündfunke nicht kommt.
Probleme macht immer wieder altes Benzin, welches Wasser aufgenommen hat. Neues Benzin rein und das alte komplett aus dem Vergaser raus.

Rasenmäher geht immer aus. Was ist kaput?

Hi, ich habe einen Benzinrasenmäher von einem Nachbarn bekommen. Dieser springt an, aber nach wenigen Sekunden wird er schwächer und geht aus. Benzin ist drin, Öl ist drin. Hier ein Video des Vorgangs: https://www.youtube.com/watch?v=d4-k-YTtXRA

Hab ihr eine Idee was kaut ist ? Grüße

...zur Frage

Benzin Rasenmäher

Kann ich meinen Benzinrasenmäher bei der Reinigung auf die Seite legen???

...zur Frage

Benzin Rasenmäher springt nicht an / was tun?

Mein treuer Rasenmäher von Honda (Typ 425) springt nach der Winterpause partout nicht an.

Benzin ist drin, Luftfilter ist frei, Benzinhahn ist offen, Zündfunke ist da. Kompression scheint er auch zu haben, Öl ist auch genug drin. Nach einigen Startversuchen ist die Zündkerze natürlich patschnass...

Wie geht man bei der Fehlersuche vor? Ein gewisses technisches Grundverständnis ist da, ich habe nur keine Erfahrung mit dieser Art von Motor bzw. mit Vergasern... Was ich selbst probieren kann, würde ich probieren, ansonsten bringe ich ihn in die Werkstatt.

Ich freue mich über jeden Tip!

...zur Frage

clio springt garnicht an, Anlasser dreht?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Clio. Den einen Tag wollt ich von der Arbeit nach hause fahren, bin kurz gefahren & plötzlich ging der Clio ohne mucks aus & ließ sich seitdem nicht mehr starten. Stop- Zeichen leuchtet seitdem auf.

anlasser dreht, zündfunke kommt.

ot-Geber wurde neu gemacht + den Stecker

steuergerät wurde neu gemacht.

die Relais stimmen alle überein.

der clio springt mit Starthilfespray an solange man es hinzufügt.

Benzin liegt an der Einspritzleiste an

...zur Frage

Rasenmäher kaputt. Was tun?

Unser Rasenmäher (Benzinrasenmäher Marke "Brill", Viertakter) springt nur noch beim Kaltstart an. Wenn er warm gelaufen ist, lässt er sich nicht mehr starten.

Was könnte das sein und wie könnte man das beheben?

...zur Frage

50ccm Roller springt nicht an?

Hallo.

Wir haben einen 50er Roller der oft gefahren wird..gestern sprang er plötzlich nicht mehr an...er rattert nur vor sich hin

Zündkerze ist getauscht....sie bekommt auch benzin....der benzinschlauch ist intakt u mehr wissen wir nun auch nicht weiter.

Wer kann einem Laien helfen?

An dem roller wurde nie gebastelt.

Benzin und Öl ist selbstverständlich drinne^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?