Quantum Break crasht bzw schließt sich direkt nach dem öffnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tja da ist diesmal deine NVIDIA Grafikkarte schuld. Quantum Break hat massive Probleme mit NVIDIA Karten. Der von dir beschriebene Bug soll nur bei NVIDIA Karten auftreten.

Bei vielen anderen Games sind es die AMD Games. Allerdings handelt es sich hier um ein Port eines Konsolenspiels und in dieser Konsole läuft AMD Grafik :)
Und der Port ist echt mies. Das Spiel hat auf dem PC etliche Probleme. Schlechte Performance (oft nicht mal 20 FPS bei High End PCs), stürtz sehr oft ab usw.

Du kannst schauen, ob es eine neuere Treiberversion gibt. Schau dazu auch bei den Beta Treibern. Da werden solche Fehler schnell behoben, bis zum Finalen Release kann es aber dann noch Wochen dauern.

Nur von Alpha Treibern die Finger lassen!

Alagagus 22.04.2016, 03:13

Crasht das Game bei jeder Nvidia karte? oder einfach nur bei den meisten, kenne eig keinen der das Game noch hat

0
Scaver 22.04.2016, 03:36
@Alagagus

NVIDIA Karten machen generell Probleme, bzw. genauer gesagt eher die Treiber. Das wurde von Microsoft und dem Entwickler schon bestätigt. Die haben da schlicht gepatzt bei der Portierung von einer Konsole mit AMD Grafik.
Microsoft und der Entwickler wollen wohl ein Patch bringen, aber so schnell würde ich damit nicht rechnen. Eher würde ein neuer Treiber kommen, der helfen kann. Einfach mal schauen, welchen Treiber Du hast und welche neuer sind (vor allem die Beta Treiber). Ggf. steht in den Release Notes dazu etwas. Ansonsten einfach austesten. Neuer Treiber kann nur selten schaden! Im Notfall wieder den alten Treiber installieren.

0

ich glaube der PC braucht eine DirectX-12 fähige Grafikkarte

mit mindestens Shader-Model 5.1

Alagagus 22.04.2016, 02:48

ich bin mir ziemlich sicher dass die gtx 980 dx12 fähig ist

0

Kann ich trotzdem mal deine Rechnerdaten bekommen?

Alagagus 22.04.2016, 02:43

i7 6700k
gtx 980
32 gb ram
hdd 2tb
ssd 240 gb
Windows 10 pro; ver 1511

0
Ifosil 22.04.2016, 02:46
@Alagagus

Ok gut, du glaubst nicht, wie viele hier glauben einen passenden Rechner zu haben aber wollen ein DX 12 Spiel mit einer GTX 260 spielen :D Habe hier schon alles erlebt. Darum die Frage.

Hast du es schon mit ALT+Enter versucht?

0
Alagagus 22.04.2016, 02:53
@Ifosil

Ja, aber wenn ich doppel click drauf mache schließt sich das sofort nach 1 sekunde wieder. und es ist ja kein blackscreen, sehe diese zwei Hauptpersonen mit weißen Hintergrund, aber auch nur 1 sek lang

0
Ifosil 22.04.2016, 02:54
@Alagagus

Achja, Microsoft und ihr "come back" auf dem PC. Habe schon viel darüber gelesen, das QB wohl ein ziemlich mieser PC-Port sein soll. Hast du einen Beta-Treiber installiert? Fallls ja, mach mal bitte wieder die stabile Version drauf.

0
Ifosil 22.04.2016, 03:12
@Alagagus

Ohh da fällt mir was ein, unter der Windows-Ereignisanzeige, gibt es ein Fehlerprotokoll. Da müssten die Crashes vermerkt sein inkl. der Ursache.

0
Alagagus 23.04.2016, 23:29
@Ifosil

das steht dort "Bei der Aktivierung der App „Microsoft.QuantumBreak_8wekyb3d8bbwe!App“ ist folgender Fehler aufgetreten: Die App wurde nicht gestartet.. Weitere Informationen finden Sie im Protokoll „Microsoft-Windows-TWinUI/Betriebsbereit“."

https://gyazo.com/6d32b47a0b75d806d4eebffb98b76112

0

Eigenschaften/Kompatibilität/Im Fenster öffnen (oder so ähnlich)

Alagagus 22.04.2016, 02:44

Ja das ist aber eine Windows App, wenn ich rechtsklick mache ist da nur Deinstallieren, öffnen und Mehr. Und bei Mehr ist nur "an Taskleiste heften, Teilen und Kritik schreiben".

0

Was möchtest Du wissen?