Quadratische Funktionen Bedeutung der Variablen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

c=y-Achse wird verschoben. Minuszahl geht ins negative, Plus ins Positive des Graphen.

b=x-Achse, denkweise andersrum. Keine Ahnung aber warum.

Parameter c

Eine Veränderung des Parameters c bewirkt eine Verschiebung in y-Richtung. Wird c um eins erhöht, dann wird der Graph um eine Einheit nach oben verschoben. Wird c um eins verringert, wird der Graph dagegen um eine Einheit nach unten verschoben

Parameter b

Eine Veränderung des Parameters b bewirkt eine Verschiebung sowohl in x- als auch in y-Richtung. Wird b um eins erhöht, dann wird der Graph um 1 / 2a Einheiten nach links und (2b + 1) / 4a nach unten verschoben. Wird b um eins verringert, wird der Graph dagegen um 1 / 2a Einheiten nach rechts und (2b − 1) / 4a nach oben verschoben.

Am Parameter b kann man auch erkennen, mit welcher Steigung die Parabel die y-Achse schneidet. Insbesondere ist zu erkennen, ob die y-Achse mit dem fallenden oder dem ansteigenden Ast der Parabel geschnitten wird. Daraus lassen sich wiederum Rückschlüsse über die Zahl und die mögliche Lage von Nullstellen ziehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Quadratische_Funktion

Timmy27 14.06.2011, 20:22

also die Erklärung des "Parameters c" versteh ich ja noch aber b??

Und sonst bräuchte ich noch die Bedeutung von a, weil ich die ERklärungen auf Wikipedia nicht ganz verstehe.. :/

0

Parameter a: Wenn a positiv ist heißt das, dass deine Parabel nach oben geöffnet ist. Bei einem negativen a bedeutet das dementsprechend, dass die Parabel nach unten geöffnet ist. Man unterscheidet aber noch zwischen einem a, das größer ist, als 1 und einem das kleiner als 1 ist. Falls a größer ist, wird die Parabel in y-Richtung gestreckt, bei einem kleineren a wird die Parabel gestaucht.

Was möchtest Du wissen?