pudding gesund oder ungesund?

3 Antworten

Natürlich mag Pudding nicht so gesund sein, aber immerhin noch besser als ne Tafel Schokolade oder Chips. Wenn man es nicht jeden tag isst und übertreibt, darf das schon mal gegönnt sein. Mach doch in den Pudding noch Apfelstücke oder anderes Obst rein. Schmeckt besser und ist Vitaminreicher. Hab ich auch probiert und ist besser als ohne Obst. ;)

Mfg SilverCat001

Einseitige Ernährung ist immer unesund, egal was du isst. Ab und zu Pudding ist ja in Ordnung, aber jeden Tag?

Das ist nicht gut. Wenn du was süßes willst, versuchs zur Abwechslung mal mit Obst.

Also ernähr dich abwechslungsreich und dann brauchst du dir auch nicht so sehr Gedanken darum machen was gesund und was ungesund ist.

Puddingpulver hat Bestandteile die die Eisenaufnahme einschränken. (Milch übrigens auch...)

Was möchtest Du wissen?