Psychopax Tropfen bei Flugangst?

2 Antworten

Von Flugangst steht hier nix, da gibt es sicherlich genug andere Mittelchen ohne Diazepam.

  • Angst und Spannungszuständen
  • Schlafstörungen (vor allem Einschlafstörungen)
  • Muskelkrämpfen und Verspannungen der Skelettmuskulatur (als Begleitbehandlung)
  • als Beruhigungsmittel vor kleineren chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriffen

https://www.netdoktor.at/medikamente/psychopax-tropfen-273052

Hallo Opi! Das Benzodiazepin TAVOR löst jegliche Ängste. Es hat ein hohes Abhängigkeitspotenzial, aber eine einmalige Einnahme halte ich für tolerierbar. Ich habe dieses Medikament auf der Beerdigung meines Mannes und meines Vaters genommen,also zwei mal,danach nie wieder.Aber bei Flugangst? Muss ein Arzt entscheiden. Ich befürworte die Einnahme von Benzos nicht,aber in manchen extremen Situationen sind sie ein Segen. Viele Grüße

1
@Heinemann208

Ich kenne mich mit Psychopharmaka oder ähnlichen Medikamenten nicht wirklich aus. Es gibt bestimmt harmlosere Mittelchen bei Ängsten denke ich.

0

Ein bisschen cocain

Was möchtest Du wissen?