PS4-Controller - Laden und Ladestationen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weiss nicht wo der Unterschied liegen soll. Ich lads immer übers Kabel, vorallem wenn der Controller mal während dem Zocken keine Batterie mehr hat, kann ich ihn gleichzeitig aufladen, grosser Vorteil  ^-^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
18.07.2016, 14:58

Stimmt grundsätzlich. Ich bin aber eher selten zuhause. Muß auch mal arbeiten ;-). Und ich will die Konsole dann nicht den ganzen Tag (oder Nacht) laufen lassen (auch nicht im Ruhemodus) um den Controller abends voll zu haben. Daher die Sache mit den Ladestationen...

0

Bei den Stationen kenne ich mich nicht aus, Sorry.

Aber ich wollte einen Tipp zur Akkudauer abgeben - das, was so viel frisst, ist das Licht am Controller... Man kann das im Einstellungen-Menü der PS4 runter dimmen. Ich habe es auf dunkelster Stufe, ich habe auf jeden Fall eine Veränderung der Akkudauer festgestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alfco
18.07.2016, 14:55

Danke. Ja ich hab das Licht auch auf die unterste Stufe gedimmt und selbst die Vibration lasse ich entweder ganz aus oder nur in schwacher Stufe (wenn es das Spiel zulässt). Trotzdem find ich, dass der Akku des PS3-Controllers deutlich länger hält.

0

Was möchtest Du wissen?