P.S. im englischen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, im Englischen wird ebenfalls P.S. verwendet. P.S. ist Lateinisch "post scriptum" (Nachtrag).

"P.S" steht in jedem englischen Wörterbuch, ist aber eigentlich Lateinisch - siehe die anderen Beiträge hier. Selbstverständlich kannst Du also "P.S." in einem Brief nach England/in die USA schreiben.

Im Englischen steht PS für "postscript" und ist genauso üblich wie im Deutschen.

Interessant: Es gibt eine ziemlich lange Liste an Begriffen, die offenbar auch mit PS als Kürzel assoziiert werden. Beispiele:

parkinsonian syndrome, polystyrene, polysulfate, paraffin section, patient status, pyramidal system, Palastine. Noch mehr davon http://www.dict.cc/?s=postscript+PS

Doch damit schweife ich ein wenig ab, sorry...beim englischen PS im Schriftverkehr ist zu beachten, dass man es ohne Punkte schreibt, anders als im Deutschen (P.S.). 


Was möchtest Du wissen?