Processing, Objekt auf Knopfdruck bewegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es müsste so klappen

int i = 500;

void setup(){

size(500,500);

}

void draw(){

rect(220,i,40,40

}

void keyPressed(){

if(keyCode == UP){

i = i - 10;

}

}

Viel Spaß beim Lernen mit Processing ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrUnbekannt2004
03.12.2016, 03:03

Ich habe jetzt erst gemerk was du vor hattest dann sieht der Code so aus

int i = 500;

int i2 = 500;

void setup(){

size(500,500);

}

void draw(){

rect(220,i,40,40);

rect(440,i2,40,40);

if(i < 40){

println("Spieler 1 hat Gewonnen");

}

if(i2 < 40){

println("Spieler 2 hat Gewonnen");

}

}

void keyPressed(){

if(keyCode == UP){ // Oben Pfeiltaste

i = i - 10;

}

if(keyCode == RIGHT){ // Rechte Pfeiltaste

i2 = i2 - 10;

}

}

0
Kommentar von Lukomat99
03.12.2016, 11:00

Vielen Dank 😊
Schnell mal ausprobieren nach dem
Franz lernen 😉

Einen schönen Tag noch!

0

lernprocessing.wordpress.com dort findest du alles was du brauchst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fehlt im Programm der Kontext.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukomat99
01.12.2016, 18:24

Was würdest du denn wollen?

0

Was möchtest Du wissen?