Probleme mit meinen Mann

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Steffi ,

Wenn ein Motor bereits nach 5 Kilometern abschaltet, kann das eine ganze Reihe von Ursachen haben. Stelle zunächst sicher, dass die Benzinleitung frei und sauber ist. Überprüfe die Funktionsfähigkeit der Einspritzdüse und auch den Sicherungskasten, dessen Position in der Betriebsanleitung beschrieben ist. Wenn dies alles nicht die Ursache ist, ist wahrscheinlich die Benzinpumpe defekt, weshalb die Einspritzdüsen unterversorgt sind und darum nicht den notwendigen Druck aufbauen können.

Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Manchmal sollte man in Gefühlsdingen doch lieber auf Frauen vertrauen ;-)

Auch wenn es für die Fragestellerin zu spät ist, vielleicht hilft das folgende Kompendium weiteren Betroffenen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Hier kommen Liebesexperten sowie auch Betroffene zu Wort:

Auf dieser Seite gibt es Unterstützung und Rat für betrogene Männer und Frauen: http://www.seitensprung-fibel.de/betrogene/

Viele Grüße Thomas Schmidt

1

Sehr witzig^^, ich frage mich nur, war diese Antwort bewusst?

7

Woher weißt du, dass sie Steffi heißt?

8

Die Einspritzdüse von Steffi's Mann scheint auch unterversorgt zu sein. Der Unterschied ist nur, dass dadurch zu viel Druck aufgebaut wird und er den jetzt ablässt.

7
@fuseinsch

Hallo, sie hat mal in einer Antwort mit "Steffi" unterschrieben. Wenn ich mich richtig erinnere - ist ja schon etwas her ;)

2
@Seltsam

das ist jz 6 Jahre her und du bist immernoch Aktiv bei ask ? lol gutes Mitgleid @Seltsam

4

"Selbst ist die Frau." :D

2

Wie kann es andere Antworten als diese hier geben?! Danke.

1

Seltsam, weist du wie ich heise

2

Leider Fake

2
@christi12345

Ja, warscheinlich gehören die Accounts MintDrop und Seltsam derselben Person :( schade eigentlich. Aber war trotzdem ganz witzig.

3

HAHAHHHAHAAHAHA mein Freund schickt mir das xD ich habe die Frage gesucht, junge die beste Antwort hahahahahaha 

2

BITTE HEIRATE MICH xD

1

Beste Antwort, die hier mittlerweile Kultstatus erreichen konnte.

Mit den besten Grüßen,

SANY3000

4

Habe es auf Google gefunden diese Frage und dessen Antwort 😂😂😂

1

entweder du gibst ihm eine chance (denn jeder mensch sollte eine zweite chance in seinem leben bekommen, schon allein, wenn ihm das ganze leid tut) oder du verlässt ihn, sofern ihr auch keine kinder habt, ist das umso einfacher wie mit kindern.... aber bedenke, wir sind menschen, und auf der welt um fehler zu machen, sonst wären wir ja engel, wenn du merkst, dass er es wirklich bereut und niemals wieder dich hintergeht, dann gib ihm die chance, zumal du ihn ja auch liebst. aber die entscheidung kann dir hier keiner abnehmen

Ich denke er hat aufgegeben. Sich und alles andere auch und sucht ein neues Leben. So schwer wie es auch klingen mag. Am Besten wäre zu Mindest eine Trennung wenn auch nur auf Zeit.

Ein Seitensprung ist nicht unbedingt ein Grund, sich umgehend scheiden zu lassen. Laß es erstmal "sacken". Stell ihn vor die Wahl, sie oder Du. Übereile jetzt mal nichts und denke mal darüber nach, ob Dir an der Ehe noch was liegt. Dann mach Dich stark und kämpfe.

ein HALBES JAHR ist kein einfacher Seitensprung, sondern BETRUG

4
@Deezy

Sie hat ihn bereits vor die Wahl gestellt. Er hat nicht reagiert.

2
@Sally2809

Dann würde ich wohl gehen. Auch wenn es wehtun würde.

1
@turalo

Der hätte von mir SOFORT nen Arschtritt gekriegt

1

Schmeiß ihn raus. Wenn ihm an Dir etwas liegen würde, dann hätte er die Affäre ohne zu zögern beendet oder gar nicht erst angefangen. Das er sich nutzlos vorkommt, ist auch keine Entschuldigung. Eheberatung lehnt er ab... Den brauchst Du nicht.

Was möchtest Du wissen?