Probleme mit meinem Subwoofer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit der Phase hat das nichts zu tun. Falsche Phasenlage könnte einen Teil des Signals löschen. Dein Problem ist ein anderes. Das Signal muss für alle Lautsprecher aus der selben Quelle kommen. Jeder Umweg kann zu Verzögerungen führen. Im TV hat man das oft, weil man den Ton über mehrere Leitungen, je nach Bedarf, hin und zurück, ... , wodurch das Bild (Lippenbewegung) zum Ton asynchron ist.

Du musst einen Weg finden, das Signal für den Subbass vom Signal für die Hauptboxen, ohne Umweg, abzugreifen. 

ich habe die Lautsprecher jetzt über Lautsprecherkabel am subwoofer angeschlossen und den Subwoofer mit lautsprecherkabel am Lautsprecherausgang des receivers. Funktioniert deutlich besser Danke !

0

Am sub gibt es einen Schalter, bzw. glaub ich beim klipsch sogar ein poti mit dem man die Phase ändern kann. Teste diese funktion mal aus. Vlt lößt dies dein problem

Das habe ich auch schon öfters probiert, hat nichts gebracht.

0

Was möchtest Du wissen?