Primel verblüht - wie pflegen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

am besten gießt Du die Pflanzen mit Regenwasser, falls es Dir möglich ist, dieses zu sammeln.

 

Gelegentlich solltest Du die Primel mit Dünger düngen.

 

Dann geht es ihr bald wieder gut.

 

Auch wenn sie dieses Jahr nicht mehr blüht, wird sie nächstes Jahr wieder blühen ;-)

 

Das sie noch lebt, zeigt sie ja an dem neuen Trieb.

 

Einen Ständer bekommen Pflanzen nicht ;-) :-D

Wenn so schnell eine hilfreiche Antwort ausgezeichnet wird, hat man eigentlich keine Lust mehr zu antworten, weil ich dann denke, dass das Thema für dich abgeschlossen ist. Aber zu den Primeln möchte ich dir doch noch etwas sagen. Einmal sind das Gartenpflanzen, die sich im Haus nicht sehr gut halten. Sie gehören nach draußen. Wenn sie verblüht sind, bekommt man sie auch mit bester Pflege nicht mehr zum Blühen, jedenfalls nicht in diesem Jahr. Dann pflanzt man sie in den Garten und im nächsten Jahr treiben sie neu aus - manchmal auch schon im Herbst. LG

Primeln sind Stauden - wenn sie jetzt nicht noch einmal Blüten bekommt, dann spätestens im nächsten Jahr.

Hallo ... falls ein Eckchen Garten da ist - einpflanzen und bis zum nächsten Jahr warten und ausgraben

es sind Frühblüher, d.h.  die Blüte wird ausgelöst durch eine bestimmte Tageslichtdauer .... alles klar?

Was möchtest Du wissen?