Pralinen kleben in der Form...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Gefrierschrank auch nichts genutzt hat, fällt mir nur ein kurzes wiederholtes eintauchen in warmes Wasser ein, dann sollten sie sich lösen....gutes Gelingen :-)

Danke fürs Sternchen freu :-)

0

Zuerstmal musst du deine Form vorm Befüllen gründlich polieren, am besten mit Watte.

Einölen oder anfeuchten geht GARNICHT!!!

Kuvertüre + Wasser ist ein absolutes No Go!

Dann musst du darauf achten, dass die Kuv. richtig temperiert ist:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kuvert%C3%BCre

Ich bevorzuge die Impfmethode, weil am einfachsten. Eine richtig temperierte Kuv. zieht innerhalb weniger Minuten (max. 5 Min.) an. Dabei zieht sie sich auch ein wenig zusammen, so dass deine Pralinen eigentlich aus der Form fallen sollten.

KURZ in den Kühlschrank geht auch.

mit gewalt? vieleicht versuchst dus das nächte mal so: spühl die form mit kalten wasser aus so wie beim pudding kochen. oder die pinselst ein wening wahlnussöl in die formen :) vieleicht klappts dann besser?

Schokolade verträgt sich nicht gut mit warmer Schokolade ;).

Aber Zwischenmeldung: Erste Freiwillige habne sich bereits gelöst, der Rest zögert noch :D.

1
@sportmuffel

Inzwischen haben sich alle ergeben und unsere Nachbarn wahrsheinlich ein Piepen im Ohr. Problem hat sich durch einen Hammer gelöst :D.

0

Was möchtest Du wissen?