Warum guckt der Praktikant immer in den Ausschnitt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo!

Meldet es, solange kein absolut begründeter Verdacht vorliegt, nicht!

Da muss man sehr sehr sehr vorsichtig sein.. sicherlich soll man sich nicht alles bieten lassen, aber die Gefahr von Einbildungen liegt genauso hoch ---------> in einer Zeit, in der manche "Übergutmenschen" nahezu alles als irgendwie sexistisch und/oder pädaophil deuten oder sonst wie "ahnden", erst recht --------> meine persönliche Meinung dazu, sorry wenn ich das so "hart" betone..!

Wie wollt ihr denn das überhaupt beweisen?! So ein völlig willkürlicher "Test" ist insofern bedenklich, weil ihr wahrscheinlich schon vorab davon überzeugt wart, dass eure Gefühle absolut der Wahrheit entsprechen & ihr dann lediglich noch eure Gefühle befriedigen wolltet, indem ihr den "Test" dann natürlich zu Ungunsten des Lehrers durchgeführt haben!

Beobachtet das noch einige Zeit. Ich würde nichts vorschnell melden, auch nichts "auslegen" oder nur anhand irgendwelcher "das ist ganz bestimmt so"-Meinungen verunglimpfen..! Meine Ansicht ist dass ein Lehrer sowas weiß bzw. ihm bekannt ist wie sehr so was seine Karriere schädigen kann & er es deswegen in der Regel gleich seinlässt.

Ansonsten kann's ja auch damit zusammenhängen, dass sich die Mädchen vllt. relativ eng/knapp anziehen -------> und auch ein Lehrer ist nur ein Mensch bzw. ein Mann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir haben auch einen Lehrer an der Schule wo das gleiche macht. Wir sind dann zu unserem Klassenvorstand (weiblich) gegangen und sie hat dann gesagt wir sollten mit ihm reden. Wir haben uns natürlich nicht getraut weil es uns peinlich war. Dieses Jahr haben wir ihn glücklicherweise micht mehr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr wollt den wegen sowas melden, und ihm damit möglicherweise enorm schaden??
Es ist total heuchlerisch und naiv von euch, euch hier als Opfer aufzuplustern! Wer ausschnitt trägt, muss mit Blicken rechnen! Völlig normal. Sowieso fraglich, wie provokant heutige pubertierende Teenies rumlaufen. Und dazu kommt noch, dass ihr euch dann einbildet und euch geradezu darauf fokussiert, wer da alles wie oft reinschaut. Das nennt man subjektive Wahrnehmung. Also kommt mal runter, oder zieht euch einfach mal was an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wollt ihr das denn beweisen? Vielleicht ist es doch nur eure Einbildung. Euer "Test" besagt gar nichts. Mädchen in den Ausschnitt zu schauen, ist übrigens kein Delikt. Bei 11-Jährigen gibt es häufig noch gar nichts zu sehen. Wenn man ein Geräusch wie das Fallenlassen eines Buches hört und jemand bückt sich danach, um es aufheben, schauen meistens alle ganz automatisch hin. Es gibt folglich nichts zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anneclaiiire
29.11.2015, 16:49

Es ist doch nicht nur die sache mit dem buch

0
Kommentar von rainerpb
29.11.2015, 17:05

dann sollten sie vielleicht auch gleich mal melden,das es lediglich ihrer Vorstellung entspringt,was er da ggfs. machen könnte...:

"Aber allein die vorstellung,dass er das gleiche auch mit 11-14 jährigen macht ist schon echt abscheulich... "

1

Ist das so verwunderlich, dass ein hormongeplagter Jüngling bei einem Ausschnitt einen Blick riskiert? Vllt muss er noch lernen das etwas unauffälliger zu tun. Ansonsten sind alle Männer so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt, dass er jüngeren in den Ausschnitt starrt? Meistens ist da nix, wo man hinstarren könnte.
Brüste von Frauen lösen beim Mann nunmal einen Schlüsselreiz aus, was Frauen ja auch dazu veranlasst, entsprechend tiefe Ausschnitte zu tragen um mit diesem Schlüsselreiz zu spielen.
Ich finde es schon etwas seltsam von euch, wenn ihr jetzt darüber nachdenkt, dieses völlig normale und teilweise provozierte Verhalten zu melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lang er bloß schaut würd ich nix machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?