Powerpoint Präsentation auf Macbook?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für den Mac gibt es als kostenlosen Download LibreOffice und OpenOffice. Man kann aber auch das kostenpflichtige Keynote (erhältlich im App-Store) oder Powerpoint aus Microsoftoffice:mac nehmen. Alle genannten Programme können PP-Dateien öffnen, bearbeiten und speichern. Persönlich würde ich Dir zu Keynote raten.

LibreOffice erhältst Du z.B. hier:

http://de.libreoffice.org/download/

Das machst Du mit LibreOffice oder OpenOffice, welches es auch in Mac-Versionen gibt. Natürlich kannst Du auch Microsoft gegen Gebühr installieren.

Du kannst Open Office benutzen und das dann später ins PDF unwandeln. :) das kommt dann auf gleiche hinaus :)

Aso okey... warte was??

0

Was möchtest Du wissen?