Powerline Adapter verliert ständig Verbindung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Powerline-Led zeigt dir ja an, das die beiden Adapter miteinander Verbindung haben, leuchtet eine nicht, dann auch keine Verbiindung ;)

Adpter zurückseten und neu verbnden miteinander

was gerne Probleme dabei macht sind Netzteile von Geräten wie Led-Lampen usw. und da es erst seit dem neuen Router ist, vielleicht macht dieses neue Netzteil Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die Adapter mal testweise im selben Raum verwenden um möglichst eine kurze Strecke zu haben und auch beide direkt an die Steckdose in der Wand und nicht in Verteilerdosen.
Ist die Verbindung dann besser liegt es schon mal nicht am neuen Router oder an den Adaptern sondern wohl am Stromnetz. Kam irgend ein neuer Verbraucher dazu der vielleicht störend auf die Signale einwirkt ?

Tritt das selbe Problem auf dann würde ich mal andere Adapter ausprobieren. Meine Erfahrung mit diesen Teilen haben gezeigt das sie leider nicht lange funktionieren, ich hatte mal welche von NET TP Link die waren nach 5 und 8 Monaten Dauerbetrieb kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohnt ihr in einem Mehrparteienhaus? Wenn irgendjemand ein Gerät einschaltet das starke elektromagnetische Störungen verursacht (ältere geräte mit unentstörten Universalmotoren zum Beispiel) verlieren die Geräte die Verbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?