Positive Schwächen

8 Antworten

Manchmal bin ich zu gesprächig......meine Arbeit macht mir so Spaß, dass es mir manchmal schwerfällt die Zeit einzuhalten...

Hallo

In Meinen Augen, gibt es keine positiven Schwächen. Auf den Patienten eingehen können, ist eine Stärke, sich manchmal auch ein paar Minuten mehr Zeit nehmen als eingeplant ist, weil gerade etwas los ist das diese Zeit einfach braucht, ist eine Stärke, empathisch sein, ist eine Stärke... liste fast unendlich.

Schätze was in so einem Gespräch am aller besten ist, sich so zu geben wie man ist, du musst dir selber klar werden, warum du diesen Beruf gewählt hast, was dir wichtig in der Arbeit mit Menschen ist und warum du dafür wie geschaffen bist. Wenn du all das klar in dir hast, dann ist es einfach deinem neuen Arbeitgeber deutlich zu machen, warum er ein Blödi wäre, dich nicht einzustellen. :) oder eben auch nicht, kommt ja darauf an warum du diesen Beruf gewählt hast ;)

Ich werde seit langer Zeit Physiotherapeutisch behandelt... Was ich sagen kann, von der anderen Seite der Behandlungsbank ist... - es ist gut wenn der Behandler emphatisch ist, das heißt wenn er spürt, wann es sinnig ist zu reden und wann nicht. - Gute Beobachtungsgabe, sich nicht ausschließlich auf gesprochene Antworten verlassen. Die Frage nach ... ist es so gut, werden zuerst von Körperhaltung und Mimik beantwortet, wer genau darauf achtet, muss die Frage nicht stellen.

Was ich zum Beispiel als Patient so garnicht aushalten kann, ist wenn ich die ganze Zeit über, die Lebensgeschichte des Behandlers aushalten muss während dieser nicht merkt wenn es mir wehtut was er mit mir veranstalltet.

Sei wie du bist... viel Erfolg ;)

(zu) Ordnungsliebend, (zu) diszipliniert, (zu) engagiert. (das sind keine negativen Eigenschaften, aber kosten unter Umständen zuviel Zeit-die man oft nicht hat)

Gefühlsbetont, kannst dich in die Gefühle anderer versetzen, bist Sensibel

Ungeduld, Perfektionismus

Das klingt aber alles etwas abgenudelt und alt. Sagt jeder. Vielleicht ist Ehrlichkeit besser.

hmm. Ich glaube das ist in diesem Beruf nicht so passend, weil man da mit kranken Leuten zu tun hat und wenn man in dem Beruf "ungeduldig" ist dann hat man meiner Meiung nach keine Chance. Aber trozdem Danke :)

0

Zum Beispiel?

Wenn ich jetzt sag, ich brauch früh erst mal meine Ruhe, was denken die denn dann von mir? Dass ich vor 10 nur Kaffee trink?

0

Was möchtest Du wissen?