Portugiesische Gitarre kaufen. Ja, aber von wen und wo?

2 Antworten

Ich würde von diesen Dingern Abstand nehmen. Eine echte portugiesische Gitarre zum Beispiel von APC kostet ab etwa sechshundert Euro aufwärts, ein tatsächlich für echten Fado benutzbares Instrument kostet dich locker über tausend Euro.

Ich schrieb dir schon mal, dass Fado sehr gut auch auf einer ganz normalen Konzertgitarre gespielt wird. Wenn du Fado spielen möchtest, erlerne das doch besser auf einer Konzertgitarre.

Sollte es dir aber eher um die Optik gehen, würde ich von einer Guitarra Portuguesa ohnehin abraten. Denn dann bist du mit anderen cisterartigen Instrumenten ganz sicher besser bedient. Für Mittelatermusik wäre eine Gitarrencister perfekt.

http://www.folkfriends.com/Saiteninstrumente/Gitarrencister/Gitarrencistern/

Sollte es dir sogar eher um Musik auf dem Mittelaltermarkt gehen, dann würde ich zu einer "Dulcimergitarre" raten, die ist diatonisch bundiert, hat also nur "richtige" Töne, wie ein Dulcimer.

http://www.folkfriends.com/Mountainbanjo+-+Dulcimergitarre+in+D-Stimmung.htm

Dazwischen liegt das Dulcinet, auch sehr interessant:

http://www.folkfriends.com/Dulcinet+-+der+-chromatische+Dulcimer-,i2.htm


Nett gemeint und gut gesagt aber nicht ganz richtig im Bezug zum Fado, was der ersatz mit einer Konzertgitarre betrifft. Es ist ganz und gar nicht austauschbar.

0
@blueseenInvest

Behauptet auch niemand. Dennoch wird Faso auch auf der Konzertgitarre gespielt. Anders als auf der Guitarra Portuguesa.

Mir ist aber nicht klar, ob du nun Faso spielen willst oder eine Faso-Gitarre für Mittelaltermusik verwenden willst, wie du es in deiner anderen Frage geschrieben hattest.

0

Meine Güte und das ist deiner Meinung ein Ersatz. Das sind doch den Ukulelen näher als sonstwas. So ein Geklimper.

0
@blueseenInvest

Meine Frage, ob du Fado erlernen willst oder was zum Klimpern auf dem Mittelaltermarkt suchst, hast du immer noch nicht beantwortet.

In deiner anderen Frage schreibst du "Ich würde es versuchen damit Mittelalterliche Entsprechungen des Fados auf Deutsch zu versuchen und dahin in die Szene eintauchen". Also geht es dir ja wohl um Musik auf Mittelaltermärkten.

Ach ja, Ukulelen. Ukulelen sind ganz großartige Instrumente. Mit deiner abwertenden Bemerkung sowojhl zu Konzertgitarren wie Ukulelen bei gleichzeitigem Wunsch, die eine chinesische Billigkopie einer Fado-Gitarre zu kaufen (ich vermute mal wegen der exotischen Optik) beweist du eigentlich nichts weiter, als dass du wenig Ahnung hast, wovon du eigentlich redest.

Ich benutze übrigens für mittelalterliche Musik entweder meine  ziemlich teure Tenor-Ukulele oder meine "Dommel". Dieses Instrument wird heute nicht mehr gebaut, ich habe noch einen Prototyp, den damals der Instrumentenbauer noch für den Gitarristen von Subway to Sally gebaut hatte. http://www.cassandraelk.com/Mainframes/Exoten/Dommel.htm Der Klang ist einfach nur fantastisch.  Das Mountainbanjo geht so ein bisschen in diese Richtung.

0

Schau doch mal auf Thomann.de - mit portugiesischen Gitarren kenne ich mich jetzt nicht so aus, aber wenn die für 200€ besser bewertet ist und dies auch begründet, dann rate ich zu dieser.

Naja, es ist nur eine Bewertung und die andere hat 5 und nur einer Beschreibt das Problem, aber sehr glaubwürdig wie ich finde. Es sind zu wenige Bewertungen. Deswegen hier die Frage.

0

was ist schwieriger zu spielen GITARRE oder KLAVIER?

...zur Frage

Saite meiner Gitarre einfach so gerissen?

Hallo!

Ich hätte da mal eine Frage, bezüglich einer Saite meiner Gitarre.

Ich habe vorgestern das letzte Mal auf meiner Gitarre gespielt. Dann wollte ich gestern wieder spielen, aber ich bemerkte, dass eine Saite (tiefe E) "gerissen" ist. Aber eigentlich ist es nicht "gerissen". Es ist eher so wie "überdehnt" mit zu viel Spannung oder so. Obwohl mich das wundert, da ich sie normal gestimmt habe.
Ich schicke euch ein Bild dazu!

Wisst ihr, woher das kommen könnte? Und wie das passieren konnte?

Vielen Dank im Voraus!

LG

...zur Frage

Gitarre hohe Stimmung - schädlich für Gitarre?

Hallo,

Ich spiele aktuell Rylynn - Andy McKee auf der Gitarre. Für dieses Lied muss man die Gitarre umstimmen. Unter anderem die 5. Saite um 3 Halbtöne nach oben zum C. (jap dabei ist mir schon eine gerissen)

Frage: die Saiten sind mir egal. Die kann man nach kaufen. Aber ist es für die Gitarre besser nach dem Spielen die 5. Saite (bzw. Allg: alle extrem hoch gestimmten Saiten) wieder runter zu stimmen um mech. Spannungen in der Gitarre zu vermeiden oder ist das ständige Auf/Ab Stimmen genauso ungesund für die Gitarre?

Was wäre hier der bessere Ansatz?

Danke, Luchs

Ps: meine Frage bezieht sich auf meine OM-21 Special von Martin.

...zur Frage

Wie schwer ist es, zu lernen wie man Gitarre spielt?

Hey, ich wollte schon seit längerem anfangen Gitarre zu spielen, also bei Akustik Gitarre anfangen und irgendwann auf E-Gitarre umsteigen. Ist es schwer? Ich spiele nebenbei seit 6 Jahren Klavier.

LG YIIAZ

...zur Frage

Klavier oder Gitarre spielen lernen?

Hallo leute,

ich stehe vor einer für mich schweren entscheidung. ich möchte ein Instrument lernen. ich bin 15 jahre alt und habe schonmal saxophon gespielt, aber es hat mich nicht so gefallen, da hab ich wieder aufgehört. Ich möchte gerne entweder klavier oder gitarre lernen. ich habe beides zu hause. ich finde beides sehr schön. ich möchte vielleicht gerne musik studieren und dazu muss man ja ein instrument spielen. ich möchte auch eigene songs komponieren und das instrument als begleitung zu gesang benutzen. Welches instrument ist da besser geeignet? kann mir vielleicht jemand ein paar vor und nachteile der instrumente nennen?

Vielen Dank, Sunny

...zur Frage

Instrument für 7-8 Jährige

Meine Tochter will gern ein Instrument lernen. Aber wenn man sie fragt was sie will.. nennt sie soo viele Dinge.... Dann zeigte ich ihr einige Instrumente und auf Youtube wie diese klingen und sie hat großes Interesse an eine Ocarina.... Hat jemand Erfahrung ob das Erlernen dieses Instrumentes schwer ist.. und ausserdem habe ich gegooglet das es 10 Loch und 12 och gibt.. welche wäre dann am bestens.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?