Polyesterkleid einfärben-geht das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

leider muss ich dich entäuschen, polyester kann man nicht färben. einzig und allein mit purer baumwolle ist das machbar. vielleicht kannst du dein kleid ja aufpeppen in dem du es etwas umstylst oder tolle schuhe dazu anziehst und ne coole jacke.

Ich habe mal ein Baumwollkleid mit Polyester-Nähten gefärbt. Das sah richtig furchtbar aus. Du weisst ja nicht, ob der Stoff und die Nähte die Farbe annehmen. Ich würde die Finger davon lassen!

Polyester kann man eigentlich nur bei hohen
Temeraturen färben.Ob die Mittel aus der Drogerie wirken weis ich nicht.Ich habe Textil laborantin gelernt und glaube nicht,daß diese Farben gleichmäßig und dauerhaft den gewünschten Effekt bringen.

keine ahnung, ob das geht oder nicht, aber hast du keine kassenzettel mehr? vielleicht kannst dus umtauschen... oder so.

naja, geh doch nochmal zur schneiderei... wenn die eine meint, dass es das gibt... irgendwo... dann muss sies ja wissen :)

LG Lilu

Und auch an dieser Stelle mal wieder: Einspruch! Polyester kann man sehr wohl färben, es gibt dafür spezielle Färbemittel. Allerdings gibt es die nicht in der Drogerie zu kaufen, und sie sind ziemlich giftig.

Polyester kann man einfärben. In jedem Drogeriemarkt gibt es Färbemittel speziell für synthtische Stoffe.

ein polyesteranteil soll max. 50 % betragen, die anderen mindestens fünfzig müssten natürfasern sein, sonst wird es höchstens andeutungsweise blauelich, leider... es gibt zwar schon sein noch nicht so lange wie die andern textilfärber auch ein färbemittel für pe, aber wie gesagt,nicht mehr als 50 p.e.fasern dürfen in dem farbgrund enthalten sein. das p.e.-betr. faärbemittel heisst 2"DYLON", weitere info findest du bei www.dr.heitmann....*simplicol.com

Du meinst also auch, dass ich das vergessen kann...?

0

Was möchtest Du wissen?