Polstelle wen keine Nullstelle im Nenner(gebrochen rationale Funktion)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Asymptote gibt es wie gesagt nur bei gebrochen-rationalen Funktionen. Das Bedeutet, dass IMMER ein X im Nenner sein muss. Dann musst du den Definitionsbereich bestimmen; welchen Wert X nicht haben darf. Also z.B 2/2-X. Dann darf X nicht 2 sein, da sonst stehen würde 2/0, was nicht geht. Bei 2/2x darf X nicht 0 sein. 

Dann wendest du den lim x --> Unendlich an. 


Wenn kein X im Nenner steht, dann gibt es auch keine Asymptote. 


LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeremyPascal007
11.11.2015, 19:34

Es geht um eine Polstelle das es Asymptoten gibt war mir klar

LG

0

3/(4-x²) hat 2 Nullstellen im Nenner: x=2 und x=-2

soll es -x²+3/4 heißen, hast Du eine quadratische und keine gebrochen-rationale Funktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeremyPascal007
11.11.2015, 19:37

Meinte Nullstelle im Zähler hab die Frage zu schnell getippt ...sry

0

Polstelle (senkr. Asymptote), wenn der Nenner dort Null ist, und der Zähler nicht.

(Nullstelle, wenn der Zähler 0 ist, und der Nenner nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?