wie asymptoten rausfinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sind Zähler- und Nennergrad gleich, dann hast Du eine waagerechte Asymptote. Zur Berechnung teilst Du dann einfach den Zählerkoeffizienten  durch den Nennerkoeffizienten des höchsten Grades.

Ist der Nennergrad größer als der Zählergrad, läuft der Graph logischerweise gegen 0, also hast Du hier auch eine waagerechte Asymptote.

Ist der Zählergrad größer, ermittelst Du mit Hilfe der Polynomdivision die Asymptote. Hierbei wirst Du eine ganzrationale Funktion erhalten und einen Rest. Die Asymptote ist dann der ganzrationale Anteil der Division, da der Rest ja für x gegen plus-/minus-Unendlich gegen Null läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für derartige Fragen kann ich dir wärmstens empfehlen:

www.matheraum.de

Da geht man auf deine Fragen gründlich ein und hilft dir schrittweise weiter, wobei aber deine eigene Mitarbeit erwartet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mal auf die Seite "Oberprima". Er hat da zisch kostenlose Vidos zu Asymptoten.

Das musst Du dann einfach ein paar Mal üben und dann kannst Du das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?