Polizeihubschrauber oder Rettungshubschrauber?

7 Antworten

Schön wie sich die GF-"Experten" festlegen, dabei ist Deine Beschreibung doch völlig nichtssagend. Bunte Lichter haben alle Hubschrauber, auch in verschiedenen Ausführungen (halt alles, was international erlaubt ist). 

Und bei mir kreiste kein Hubschrauber, deshalb weiß ich nicht, was es für einer war. Aber Du kannst ja auch in der Tagespresse nachschauen. 

Sollte mal ein Hubi kommen - was schon passiert ist - können selbst Rettungshubschrauber lange kreisen. 

Rettungshubschrauber fliegen in der Nacht so gut wie gar nicht. Mir waere kein Rettungshubschrauber mit Nachtsichtausruestung bekannt. Ausserdem kreisen die nicht sondern fliegen das Ziel direkt an. Dementsprechend ist es ein Polizeihubschrauber...

Zumindest bei der DRF fliegt man mit NGV's - Night Vision Goggles. Die DRF hat 8 Stationen, die 24-Stunden-Bereitschaft haben. 

1

Das müsste Polizei sein, die werden vielleicht was/jemanden suchen oder auch einen Probeflug machen. Kann auch sein dass da ein neuer Pilot eingelernt wird oder so.

Und Militär- oder Rettungshubschsrauberpiloten machen keine Probeflüge oder lernen nicht neue Piloten an? Und warum müsste es Polizei sein? Aus der vagen Beschreibung von bunten Lichtern kannst Du das schließen? Respekt! 

0

Rettungshubschrauber, Kosten

Hi, Wie viel kostet ein Rettungshubschrauber ohne die Ausstattung und wie viel mit? Und wie viel kostet so ein Einsatz eines RTHs?

...zur Frage

Ist Lichtgeschwindigkeit eine absolute Größe bzw. was ist absoluter Stillstand?

Laut Festsetzung beträgt die Geschwindigkeit des Lichts im Vakuum exakt c=299.792.458 m/s also ca. 300000 km/s

ANGENOMMEN wir befinden uns auf der Erde und diese dreht sich um sich selbst (Wir stehen am Äquator) in Richtung der Route die sie um die Sonne nimmt.

WEITER ANGENOMMEN bewegt sich die Erde in Richtung Route um die Sonne.

WEITER ANGENOMMEN die Sonne kreist mit etwa 240 Kilometern pro Sekunde um das Milchstraßenzentrum.

WEITER ANGENOMMEN die Milchstraße bewegt sich in dieser Linie mit etwa 1000 Kilometern pro Sekunde um die Galaxiemitte.

Also haben wir einen angenommenen Wert, der vermutlich nicht stimmt, aber ist doch die "absolute"Geschwindigkeit auf der Erde am Äquator schon mal ANGENOMMEN (für das Licht) ≈ 1500 km/s in diese eine Richtung.

Kann man diese Abweichung nun bei einer Geschwindigkeitsmessung messen? Also in besagte Richtung geht das Licht nur mit angenommenen 298500 km/s und in die andere wieder mit 300000 km/s?

Sollte dies so sein, müsste man dann (theoretisch) nicht den Punkt bei der Messung finden können in welche Richtung das Licht am "langsamsten" ausgeht um dann den absoluten "Ruhepunkt" "der Geschwindigkeit/Bewegung" zu finden?

...zur Frage

Rettungshubschrauber oder Polizeihubschrauber mit rote Licht?

Grad eben und vor ein paar Tagen ist ein Hubschrauber geflogen und ist angehaltet und hat rote Licht was war das für ein hubschrauber?

...zur Frage

Ab wann gilt stalking als stalking?

Hey
Ich habe einen super nervigen Nachbarn der erst vor einem Jahr zur Miete eingezogen ist, während mir & meiner Familie das Haus gehört. Ich bin letztens mit dem Hund gelaufen & habe bemerkt dass er mir mit dem Fahrrad hinterher gefahren ist, als er dann gesehen hat, dass ich ihn gesehen habe ist er abgebogen. Als ich letztens mit meinen Freunden ein Lagerfeuer auf der Terrasse gemacht habe stand er immer wieder am Fenster und hat uns beobachtet. Als ich gestern auf der Terrasse saß & ein Glas Wein trank, bemerkte ich ein rot leuchtendes und blinkendes Licht aus seinem Schlafzimmer. Das war definitiv eine Kamera. Ich habe mich vor die Kamera gestellt und gewartet, bis er sie weggetan hat. Ist das schon stalken? & was kann ich tun? Ist die Polizei einzuschalten schon zu viel ? - bitte nur seriöse Nachrichten
Ich fühle mich echt belästigt.

...zur Frage

Leuchtendes "Flugzeug" am Himmel. Was ist das?

Hallo, kurz vorweg, ich bin keiner, der in irgendeiner Weise an UFOS glaubt oder an irgendwelche verschwörungen, also ich schildere nur meine Erfahrung und stelle die Frage.

Vor ca. 20 Minuten bin ich mit einem Freund Inliner gefahren (wie jeden Abend). Es war schon stockdunkel, da auf den 3 Rampen die da stehen keine beleuchtung ist. Neben uns ist ein großes Feld und dahinter Wald. Wir waren gerade am fahren, als ein richtig helles Licht aus den Bäumen kam. Das komische war, dass dieses Licht senkrecht nach oben gestiegen ist, wirklich Kerzengerade. Nach ca. 30 Sekunden sind dann die Lichter ausgegangen. Das ding stand in der Luft, ohne Licht. Dann ist es in eine große Wolke geflogen (die zog gerade auf) und in den Wolken verschwunden. Dann haben wir einen extrem hellen Blitz gesehen, der war wirklich Hell und Hellblau. Der dauerte ziemlich lange, ca. eine halbe Sekunde. Donner war nicht zu hören, es war total still. Wir sind natürlich zurückgewichen und wollten uns auf den Heimweg machen, als das Ding wieder aus den Wolken flog. Es war wieder ziemlich Tief und ist über unsere Köpfe weggeflogen. Das wegfliegen hab ich mit meinem Handy gefilmt, ist leider ziemlich schlecht geworden. :/ Dann sind wir nach Haus und haben das Ding nicht mehr gesehen. Es sah auf jeden fall aus wie eine Militärmaschine.

Ich weiß, es ist vllt. schwer das zu glauben. Hat irgendjemand eine Idee was das sein könnte? Vielleicht ein militärischer Testflug, aber wieso der Blitz? Und warum ist das Teil kerzengerade nach oben gestiegen und hatte extrem helles Licht? Ich kann es mir einfach nicht erklären, vielleicht könnt ihr das.

Vielen Dank im Vorraus! :)

Das Video: https://www.youtube.com/watch?v=e35R27HQa2s&feature=youtu.be

...zur Frage

Skiunfall enorme Rechnung für Bergung?

Hallo ich hatte letztes Jahr einen Skiunfall dabei schlug auf der hart gewalzten piste auf und verdrehte mir das knie und verspürte einen stechenden schmerz in der hand und kopfschmerzen durch den harten aufprall.Meine freundin hat sofort die bergrettung alarmiert, diese waren nach ca. 10min auch schon da. Diese entschieden sich dann aber nicht für die bergung mit dem akia sondern mit dem Hubschrauber. Im Krankenhaus Diagnose: 2 Finger gebrochen und Wachstumsfuge einen haarriss und überlastung des knie. da mir danach übel und schwindlig war musste ich 1 nacht auf der unfallchirurgischen station verbringen mit verdacht auf mittleren Gehirnerschütterung. Nun frage ich mich warum bin ich nicht mit dem akia ins tal gebracht worden sondern mit dem Hubschrauber? Denn so schlimm waren meine verletzungen auch wieder nicht und bin auch jetzt wieder beschwerdefrei.Vor ein paar wochen kam eine saftige Rechnung von der Bergrettung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?