Polizei schreibt mich auf WhatsApp an?

12 Antworten

Dazu müßte die Polizei Deine Nummer kennen. Und selbst dann würdest Du keine WhatsApp-Nachricht bekommen sondern einen Brief. Oder sogar Besuch von den netten Leuten in der lustigen Partykleidung ;-) Ich nehme an, es wollte sich einer Deiner Kollegen einen Scherz erlauben. Einfach ignorieren, und wenn Du Dir wirklich nicht sicher bist, gehe zur Polizei und zeige denen die Nachricht.

Guck ins Telefonbuch ob die Adresse der Polizeiwache stimmt und rufe da einfach an (also die Nummer der Polizeiwache, nicht die Notrufnummer!). Frage da nach.

Ich denke nicht, dass das eine echte Nachricht ist, aber dürfte die Polizei schon interessieren, wer sich da für sie ausgibt.

Frag direkt bei der Polizeistation nach und zeige ihnen die Nachricht. Bloß nicht antworten! Falls sie echt sein sollte (wovon ich nicht ausgehe) werden sie es dir bestätigen, falls nicht wissen sie bescheid, dass mal wieder solche Nachrichten rumgehen.

Nein, das machen die nicht. Die rufen ja auch nicht an zu einer Vorladung. Das muss immer schriftlich erfolgen.

finde ich lächerlich, würde ich nicht reagieren, wenn sie dich vorladen wollen, geht das sicher anders, denke es veräppelt dich jemand von deinen "Freunden"

Was möchtest Du wissen?