Pokemon Oras hilfe?

1 Antwort

Die wundersamen orte kann man nur per Latios/latias erreichen (äon-flöte).
Aber für legendäre pokemon gilt:

Raikou, Entei, Suicune (je nach zeit): Wunder wald - ho-oh/lugia in team haben und mit latios/latias über hoenn fliegen und den wunder wald suchenn(der leuchtend roter pu kt signalisiert das)

Selfe,Vesprit,Tobutz: Unerforschte Höhle - mit latias/latios fliegen und ein pokemon mit maximaler zuneigung (NICHT POKEMON AMI!!) om team haben und den leuchtend roten punkt suchen.

Dialga/Palkia: Spalt im himmel - vesprit, selfe, tobutz in team haben und mit latios/latias fliegen (den spalt übersieht mab eigentlich nicht)

Giratina: Spalt im himmel - dialga und palkia im team haben und mit latias/latios fliegen (den spalt kann man auch nicht wirklich übersehen)

Cresselia: Sichelinsel - die taucht sehr selten auf und auch zufällig und mit latios/latias erreichbar. (Roter punkt)

Kobalium, terrakium, viridium: namenlose ebene - 3 pokemon mit alle EV-punkte (510) die auf ihren statuswerten verteilt sind im team haben und mit latios/latias fliegen (roter punkt)

Reshiram/Zekrom: Rätselhafte Höhle - Ein pokemon auf level 100 im team haben und dann mit latios/latias fliegen. (Roter punkt)

Kyruem: Höhle der spaltung - Zekrom und Reshiram in team haben und mit latios/latias fliegen. (Roter punkt)

Andere inseln: Sie wechseln von tag zu tag

Was möchtest Du wissen?