Gibt es Proto Kyogre und Proto Groudon in shiny?

4 Antworten

Es geht nicht, weil manche Legendaries in ORAS und in vielen anderen Spielen "Shiny Locked" sind. Also sie sind nicht Shiny fangbar. Deswegen wäre an dieser Stelle GTS einigermaßen geeignet vielleicht ein Shiny zu ergattern (du musst selbst suchen, nicht selber bieten, denn alle können dir das Pokemon auch nicht-Shiny geben, denn die GTS hat die Auswahl nicht, dass es ein Shiny sein soll, egal ob du als Nachricht "Shiny please" hinschreibst oder nicht).

Mehr Infos dazu unter www.pokewiki.de

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Pokémon-Trainerin seit 2011 🔥

Ja, die beiden gibt es in Shiny Version. Hab auch schon gegen einen gekämpft, der ein Shiny Groudon hatte. Shinys erkennt man immer daran, das sie am Anfang des Kampfes "glitzern". Du wirst merken was ich meine, wenn du es siehst. Also man sieht es zu 100%.

Ja, es gibt Shinys von ihnen, man kann sie in ORAS aber nicht als Shiny antreffen, da man eine Sperre eingebaut hat, die verhindert, dass ein bestimmter Wert mit dem Shiny Wert übereinstimmt.

Jeder, der in ORAS ein Shiny Kyogre/Groudon hat, hat es entweder aus RSE oder gecheatet.

0

Danke. Aber ich kenne es, wie die seltenen Shiny-Versionen auftauchen und aussehen. Aber ich denke, dass es Proto Kyogre in der Shiny-Version nicht gibt. Jedenfalls nicht ohne cheaten oder tauschen. Es gibt nämlich so genannte Shiny-Locks.

0

man sieht es nicht zu 100%. habe vor kurzem in meiner box ein shiny venuflibis gefunden, dass ich selbst gefangen habe. vorher wusste ich nicht, dass ich überhaupt ein shiny hab

0

Nee Groudon,Kyogre,Rayguaza und Deoxys haben einen Shiny Lock,dadurch sind sie nicht in Shiny fangbar!Du musst dir also von frühreren Editionen die Pokemon rüber tauschen!Oder du fängst sie und Cheatest sie dir!

Kyogre, Groudon, Rayquaza und Deoxys haben in ORAS alle einen Shiny Lock, sprich du kannst die nicht als Shiny antreffen. Du müsstest sie dir also aus einer älteren Generation übertragen.

Was möchtest Du wissen?