Wie wechseln die Wundersamne Orte durch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die jeweils acht Wundereilande, -wälder, -höhlen und -berge wechseln alle 24 Stunden zufällig, d.h. jeden Tag kann man einen der 32 Orte per Überflieger im Meer um Hoenn finden. Dabei kann es auch passieren, dass an zwei Tagen in Folge der gleiche Ort erscheint. An diesen Wundersamen Orten findest du dann meist ein sichtbares und ein verstecktes Item sowie ca. 4 verschiedene Pokémon. Sonst gibt es darauf keine Beschränkung.

Für die Orte mit den Legendären Pokémon nimmst du am besten den Link von
324254654, dort ist es wirklich gut beschrieben. Hier brauchst du oft bestimmte Pokémon im Team oder spezielle Items.

Vielen Dank fürs Sternchen ;)

0

die normalen inseln (ohne die legis) wechseln alle 24h. um die inseln mit den legis erreichen zu können, musst du bestimmte kriterien erfüllen. welche das sind, steht hier: ( http://pokefans.net/spiele/oras/legendare-pokemon ) ho-oh befindet sich übrigens auf der seewoge malenfroh. du benötigst eine bestimmte glocke, damit es erscheint.

Jeden Tag taucht ein anderer Wundersamer Ort auf.

Für manche musst du bestimmte Bedingungen erfüllen. Wenn du die Unerforschte Höhle finden willst, musst du drei Pokemon mit maximaler Freundschaft im Team haben, dann taucht sie auf und du kannst dort drin Vesprit, Selfe und Tobutz fangen.

Wenn du die drei alle in deinem Team hast und durch die Luft fliegst, solltest einen Luftspalt finden, in dem je nach Edition Palkia oder Dialga drin sind.

Ho-oh/Lugia bekommst du auf der Seewoge Malvenfroh, wenn du eine bestimmte Glocke besitzt.

Die Insel mit Reshiram taucht nur auf, wenn du ein Pokemon mit Level 100 im Team hast.

Was möchtest Du wissen?