Pokemon Go: soll der Plattenspieler-Trick wirklich funktionieren?

6 Antworten

hin und her laufen wirst du mit dem plattenspielr nicht, du drehst dich nur im kreis und eventuell wird diese drehen auch gezählt. ich bin aber auch eher der eminung, dass die erreichten meter in den videos von gps buggs kommen. wenn du dein handy 10min rumliegen lässt, wirst du merken, dass dein charackter trotzdem manchmal läuft, eben wegen ungenauigkeiten, das sorgt eben auch für ein paar meter, lohnt aber nicht.

ich nehm immer das fahrrad und geh damit pokemon fangen. man ist immernoch schneller als zu fuß, kann wenn man will schnell woanders hin und die restliche zeit fährt man langsam, damits für die eier zählt

Weist du wie schnell man maximal fahren darf wenn es zählen soll?

0
@ToasterToast

Ich hab mal irgendwo gelesen(weiß nicht mehr wo kann auch in Youtube gewesen sein) das man 3-30 kmh haben muss damit es für Eier zählt

0
@MsUchihafan

ne, 30km/h ist definitiv zu viel.

also ich habe auf mehreren seiten was von maximal 10km/h gelesen, ob der wert stimmt, weiß ich nicht, aber es komtm grob hin. ich rolle einfach gemütlich vor mich hin und fange ein paar pokemon.

0

Naja, bringt es nicht wirklich, hatte das Handy einen Tag kang auf dem Ding liegen und hab am Ende grademal 200 Meter mehr gehabt.
Behalte es lieber in der Hosentasche, da machst mehr Strecke :)

wenn man bedenkt das GPS für den "privatgebrauch" eine genauigkeit von MAXIMAL 1-3M aufweisen kann ... wie genau soll das dann funtkionieren ?

Mit dem Gyrosensor und Schrittzähler laut Internet

0

Hört doch einfach auf zu Cheaten. Das macht das besondere an Pokemon Go kapput.

Mit dem größten Plattenspieler der Welt sollte es gehen, mit nem normalen geht das nicht.

Okey haha :D

0

Was möchtest Du wissen?