pokemon Go gebannt! Geld zurück holen?

8 Antworten

Nein kannst du nicht, jedoch kannst du es versuchen. Kontaktiere einfach das Support

1: Wieso cheatet man in Pokemon?

2: Wieso gibt man so viel Geld aus für ein kostenloses Spiel?

3: Wieso gibt man so viel Geld für ein kostenloses Spiel aus, wenn man währenddessen cheatet und damit rechnen muss, gebannt zu werden?

1:Weil anscheinend New York (central park) einfach von den Herstellern bevorzugt wird

2: Hab ich das Geld vor den GPS hack eingezahlt, um mir mehr Platz /Lucky EGG/ usw. kaufen wollt

3:Und ich habe bis lvl 25 nicht gewusst das im central park einfach bessere Pokemons/einfach mehr zu fangen sind

4:Ich finde es eine Frechheit zu behaupten mit dem GPS hack sich einen vorteil zu beschaffen !?! Man braucht nur mal nach zu schauen wohin alle GPS hacker gehen alle in den central park !!!!! oder ist das alles nur zufall ?

0
@Unbreakablee015

Du hast geantwortet, hätte ich nicht mit gerechnen, aber:

1: Da der Beutel sowieso begrenzt ist, würde ich (wenn ich GPS-Hacken würde in eine Nachbarstadt gehen (Hauptmarkt). Da würde ich mit der Zeit auch die 350 Items kriegen. Die pokemon, die mir jetzt noch fehlen, bekomme ich sowieso irgendwann alle zusammen.

2: Wenn du taktisch gehandelt hättest, hättest du das ganze auf einem Zweitaccoungt gemacht.

3: Wie gesagt: Die wirst du alle noch in Deutschland krigen (außer das, dass es nur in Amerika gibt).

4: Du verschaffst dir doch damit einen Vorteil. Wenn du ihn nicht benutzen würdest, könntest du bspw. das Amerika-Pokemon nicht fangen.

5: Und wenn du innerhalb von 3 Stunden von Deutschland nach New York und wieder zurück kommst, sollte klar sein, dass die es merken (Ich meine, die arbeiten immerhin viel mit GPS.).

0
@Unbreakablee015

Man sollte zumindest eine schriftliche abmahnung per email erhalten aber gleich perma bann is doch witzlos

0
@Unbreakablee015

Wenn du auf der Straße jemanden angreifst, wirst du auch nicht verwarnt, sondern sofort zur Rechenschaft gezogen.

Meiner Meinung nach war es vorher klar, dass es irgendwann so kommt. Und wieso sollte sie einmal abmahnen? Dann würden es mehr leute das eine mal ausprobieren.

0

Wer gegen die Regeln verstößt wird ausgesperrt. Is doch nun nichts neues das sowas bei Spielen passiert. Gerade wenn man sich dadurch mitunter einen großen Vorteil aneignen kann.
Schummeln bleibt Schummeln. Egal in welchem Ausmaß.

0

Wenn du dir das Geld per Paypal zurückholen willst, wird es dir im ersten Moment wieder gutgeschrieben.

Da dein Account eh geschlossen ist, könnte es u.U. sein, dass nichts passiert.

Wenn die Gegenseite aber ihre Position darstellt, kann es sehr gut sein, dass das Geld wieder von deinem Konto wegwandert.

Nope. Das war ein Fehler :)

Du könntest jedoch das Geld zurück beschlagnahmen und angeben Sie hätten nicht das geliefert was du gekauft hast, haben sie aber und ich bin mir sicher dass sie sich auch gegen so was in ihren AGB's geschützt haben.

Ja das weiß ich :D, aber was kann passieren wenn ich es trotzdem zurück holen per paypal

0
@Unbreakablee015

Ich denke entweder du kommst damit durch oder Paypal sagt nein ;D Versuchen kannst du es ja aber da könntest du bestimmt in Schwierigkeiten kommen.

0
@Berny96

Klasse Tipp. Dann hat er nicht nur das Geld verdientermaßen verloren, sondern bekommt u.U. noch eine Anzeige wegen Betrugversuchs.

2
@Flintsch

Als ob sie mir nachweisen können das ich den Gps hack benutzt habe

0
@Berny96

Es steht aber das sie auch leute gebannt haben die den nicht benutzt haben und alle die zu unrecht gebannt worden sind müssen ein formular ausfüllen 

0

Ich wurde gebannt, obwohl ich nichts getan habe. Kann mir da vielleicht jemand helfen??

0

Hihi, selber schuld! Das Geld bekommst du natürlich nicht erstattet. Ehrlich spielen, dann hat man auch nicht solche Probleme.

Ich habe das Geld bereits erhalten von Google play musste garnicht Paypal anschreiben und damit mir nen pokemon bot gekauft jetzt können sie mir soviel  accounts bannen wie sie wollen. Neuer account in 1 tag auf 23 hihihi 

0

Was möchtest Du wissen?