Playmobil mit Nagellack lackieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ausprobiert habe ich es noch nicht aber ich könnte mir vorstellen dass es funktioniert. Wahrscheinlich musst du dann mehrere Schichten auftragen damit keine Lücken zu sehen sind. Probier es doch vielleicht mal an einem alten Männchen aus damit, falls es nicht klappt, du noch irgendwas anderes überlegen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist die Frage ob der Kunststoff lösemittelfest ist,hole Dir doch von Revell im Spielwarenhandel Farbe für den Modllbau,mit der klappt das auf jeden Fall,und die ist nicht teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es dann ausprobiert, und es hat echt super funktioniert. Ich habe nicht darauf geachtet, ob der Nagellack Lösemittel enthielt und es hat anfangs sehr gestunken, aber die Playmobilsachen leben alle noch und mittlerweile riecht es nicht mehr! Danke an alle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sehr wahrscheinlich nicht gut funktionieren, wenn du einen lösemittelhaltigen Nagellack verwendets, und davon gehe ich aus.

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: Hol dir lösemittelfreien Modellbau-Lack (evtl. eben von Revell), das funktioniert auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht das dort irgendwas kaputt geht. Probier es einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HopsiMomo
09.12.2015, 19:06

Ich hab es jetzt mal ausprobiert und es hat zwar am Anfang echt schlimm gestunken, aber mittlerweile ist der Geruch auch weg. Ist auch nichts kaputt gegangen. (y)

0

Was möchtest Du wissen?