Pixelabstand, was ist besser größer oder kleiner?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

pixelabstand * auflösung = bildbreite/bildhöhe

beide haben vermutlich die gleiche auflösung, nur eben der eine eine größere bilddiagonale.

im zweifel bist du mit dem größeren vermutlich besser dran, wenn du ausreichend abstand zwischen dir und dem bildschirm hast.

Je kleiner der Pixelabstand, desto höher die Auflösung... Hier ist der Pixelabstand größer/kleiner und die Größe größer/kleiner. Worauf es im Endeffekt ankommt, ist die Auflösung (heute sind es so 1900 -  also FullHD) Der eine ist zwar größer hat aber anscheinend die gleiche Auflösung. Es ist dir überlassen, ob du einen größeren oder einen kleineren Monitor habe winllst.

Bei den größen merkt man kaum bzw. keinen unterschied wenns jetzt 65zu42 Zoll wäre und du nah dran sitzt wäre der 42Zoll mit der gleichen pixelanzahl besser.

Kleinerr Bildschirm, bessere Qualität?

Zwei Notebooks beide 1080p Auflösung. Eins 14 Zoll und das andere 13 Zoll. Auf welchem sieht ein Film besser aus? Auf dem kleineren Bildschirm?

...zur Frage

43 zoll Fernseher vs 50 zoll was ist besser?

Ich möchte mir bald einen neuen Fernseher holen womit ich zocken und Fernsehen gucken kann was ist da besser 43 zoll oder 50 zoll?

...zur Frage

22 oder 24 Zoll Monitor zum Zocken?

Steht schon alles im Titel;)

...zur Frage

zocken auf 24 zoll monitor besser?

ist zocken auf nem 24 zoll monitor wirklich besser als auf einem großem fernseher bei spielen wie cod ghosts (online modus) ?

...zur Frage

Wie viel zoll würdet ihr mir bei einem fernseher empfehlen?

Damit man ohne inputlags cod und fifa zocken kann und das man von ca. 5m entfernung Filme gucken kann..ein monitor ist besser zum zocken ich weis aber ich will ein fernseher nur wie viel zoll soll der haben . reichen 37? Oder lieber ~40 oder ~32``

...zur Frage

Samsung Monitor S27D500C Skalierung falsch?

Hi, Ich habe mir gestern einen 27 Zoll Monitor von Samsung (S27D500C) zugelegt. Hab ihn dann mit dem PC verbunden und die Auflösung auf 1920 x 1080 (höchste) geändert. Allerdings ist nun das Problem, dass alles so groß ist, also die Taskleiste ist rießig und die Fenster sind viel größer, so als würdedie skalierung meines vorherigen 24 Zoll Monitor einfach nur größer gezogen werden, trotzdem ist alles scharf. Habe Windows 10 drauf und eine Nvidia GTX580 in meinem Rechner. Kann mir jemand sagen wie ich eigen gescheide Skalierung für den Monitor herbekomme? Weil wenn alles So Riesig ist, macht das keinen Spaß damit zu arbeiten, weil ja auch nicht mehr auf den Bildschirm passt, da ja alles größer ist. Wenn ich ihnn mit der Playstation verbinde, ist das Bild nicht einfach "größer gezogen". Ist mit VGA angeschlossen und Bildwiederholfrequenz ist auf 60Hz. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?