Pille im Handgepäck (USA)?

6 Antworten

Bei meinen mehrfachen USA-Aufenthalten und Australien-Aufenthalten hatte ich immer meine Medikamente im Handgepäck, dabei auch Ampullen mit Flüssigkeiten.

Ich bin niemals kontrolliert worden, obwohl ich ein ärztliches Attest dabei hatte, das ich sicherlich gerne vorgezeigt hätte.

Das sollte mit gebrauchsüblichen Mengen auch kein Problem ohne Attest sein.

Alles klar, danke. Ja ich nehm nur einen Blister mit.

0

Pille immer ins Handgepäck! Ich bin schon älter und nehme bis zu 7 verschiedene Medikamente täglich ein, also muss ich für einen 4 Wochen Urlaub 7 mal 30 Tabletten mitnehmen, dazu mehrere Spritzen; noch nie bin ich auch nur darauf angesprochen worden, so dass ich jetzt keinen Doktorschrieb mehr mitnehme.

Die Medikamente sind in der durchsichtigen, verschliessbaren Plastiktüte mit den Kosmetiksachen.

Als ich das letzte mal in den USA war (2011) hatte ich einige Medikament im Handgepäck und es wurde nichts gesagt. Ich würde aber sicherheitshalber die Packungsbeilagen und evtl. auch die Packung mitnehmen

Super danke :)

0

Nimm die Packung und die Gebrauchsinformation (Packungsbeilage) mit und vielleicht findest Du ja im Internet eine Gebrauchsinformation auf Englisch zum Ausdrucken.

Guter Tipp, danke!

0

Ich war vor einem Monat in den USA und hatte meine sämtlichen Tabletten im Handgepäck. Kontrolliert wurde ich nicht. Sollte also kein Problem sein. Lg

Was möchtest Du wissen?