Piercing: Wildfleisch?

3 Antworten

Der erste Ansprechpartner für Piercingprobleme ist immer der Piercer. Ein Piercing sollte man auch nicht einfach entfernen, wenn z. B. Wildfleisch, Entzündung etc. vorliegt, das sollte man behandeln, damit es weggeht.

Es ist nicht sinnvoll ein entzündetes Piercing zu entfernen, man sollte besser die Entzündung behandeln.

Am besten du gehst zum Piercer - ein Arzt ist für sowas nicht zuständig weswegen die Krankenkassen solche Arztbesuche auch nicht bezahlen.

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin & Bodymodderin seit 1989)  

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ichbaucheuch  11.10.2022, 15:11

Ich habe ein ähnliches Problem(siehe meine Frage) aber leider wohn ich in einem kleinen Dorf und wir haben keinen Piercer. Ist eine salbe eventuell empfehlenswert für die Heilung?

0

Geh zum Piercer. Der kann dir was empfehlen.

Mir persönlich hat aber Ichtholan 20% geholfen