Piercing trotz halsschmerzen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du krank bist, ist dein Immunsystemgeschwächt, weil es gerade mit der Bekämpfung der Krankheit beschäftigt ist. Wenn du dich jetzt piercen lässt, fügst du deinem Körper eine Wunde zu. Dein Körper kann sich quasi nicht auf die neue Wunde konzentrieren und ausreichend Infektionen abwehren. Warte also lieber noch zwei Woche, bis du dich komplett fit fühlst.

Ich denke nicht, dass es soooo gut ist, weil diese Krankheitserreger sich ja auch im schlimmsten falle am Piercing absetzen können & die dann auf die stelle, wo es ist, abgegeben werden .. Warte lieber noch.. da machst du nichts falsch..

Hallo.. also wenn du nicht grad 40 Fieber hast, und Ohrenschmerzen :-) dann ist das kein Problem. Stimmen tut es, wenn man richtig schwer erkrankt ist, Fieber Ohren und was weiss ich nicht alles noch. Sollte es wirklich nur Husten sein, dann kannst du das ruhig machen, aber dein Dad hat nicht unrecht. Und im übrigen :-) das Piecing Läuft nicht weg :-)Also entscheidest im Endeffekt du, wie du dich gesundheitlich fühlst, wenn es noch ein paar Tage dauern würde, ist das auch nicht so schlimm...Gute Besserung Lg Hexetilly

Tragus Piercing neu stechen lassen geht das?

Ich hab mein tragus Piercing ausversehn durchgerissen und seit dem hab ich es draußen gelassen und es ist zu gewachsen kann man das tragus Piercing neu stechen lassen?

...zur Frage

Ich habe ein phasenweise auftretendes Stechen in der linken Brust, was könnte das sein?

Ich war vor einem Monat krank. Ich hatte Husten, Fieber, Halsschmerzen und ich habe mich einfach fertig gefühlt. Ich hatte dann noch länger einen starken Husten. Als der Husten verging, trat ein Stechen in meiner Brust (hauptsächlich links) auf. Mittlerweile kommt das Stechen immer phasenweise vor und ich habe Schmerzen beim tiefen Einatmen, jedoch vergeht das Stechen immer und tritt nicht in regelmäßigen Abständen wieder auf. Die Schmerzen beim Atmen treten nur während dem Stechen auf. Ich frage mich, was das sein könnte und, ob ich deswegen nochmal zum Arzt gehen sollte. (Mir wurden während ich krank war unter anderem Schmerzmittel verschrieben.)

...zur Frage

Darf ich 10min Crosstrainer machen wenn ich krank bin (Husten, Schnupfen, sehr leichte Halsschmerzen)?

...zur Frage

Blutet das Tragus-Piercing stark nach dem stechen oder nur gering? und was sind die Risiken?

Möchte mir gerne ein Tragus-Piercing stechen lassen und möchte mich daher zuerst informieren. Blutet das Tragus-Piercing stark nach dem stechen oder ist die Blutung nur gering ? und was sind die Risiken vor und nach dem stechen?

Freue mich auf eure Antworten

...zur Frage

Ich habe gestern ein Helix-Piercing stehen lassen und heute Kopfschmerzen, hängt das zusammen?

Hey Leute ich hab mir gestern mit einer Freundin ein Helix stechen lassen. Heute hab ich Kopfschmerzen genau auf der anderen Seite, also Helix rechts und Kopfschmerzen links. Allerdings bin ich auch seit Donnerstag krank (Halsschmerzen und ganz viel Schleim). Stechen lassen haben wir es bei dem besten Piercer bei uns in der Umgebung (Sie sind zertifizierte Piercer: offizieller Wildcat Partner, Mitglied der OPP (Organisation Professioneller Piercer), Mitglied der DGP (Deutsche Gesellschaft für Piercing), ehemals EAPP)

Nun bin ich mir nicht sicher ob es vom Piercing kommt, vom krank sein oder weil ich heute nacht dank piercing nicht so hut geschlafen hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?