Pickel mit ner Nadel aufstechen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besorge dir in der Apotheke die so genannte schwarze Salbe, das ist eine Ziehsalbe, die holt dir den Eiter dann selbstständig raus und Du riskierst keine Entzündung, kannst das dem Apotheker ja noch mal erklären.

Und um das Reiben am Pickel zu vermeiden, tust Du ein Pflaster drauf.

63

In Sachen Selbstmedikation die einzig brauchbare Idee.

0

Wenn du unbedingt mit der Nadel ran willst, solltest du auf gut gewaschene Hände achten. Die Nadel sollte möglichst steril sein! Entweder vorher auskochen oder über eine Flamme halten (vorsicht die Nadel wird sehr heiß).

63

Auf gar keinen Fall! Bloß nicht,das ist eine ganz gefährliche Idee.

0

Davon würde ich sehr dringend abraten und den Fachmann zu Rate ziehen. Sowas kann echt lebensgefährlich werden. Es ist viel zu nahe an einer Hauptschlagader.

Was möchtest Du wissen?