Pickel aufgekratzt und nicht sicher ob noch etwas im pickel drinnen ist?

5 Antworten

Ich mach die Stelle immer ordentlich sauber und creme dann Heil- und Wundsalbe drauf und mach ansonsten nix, auch kein Make-up reinschmieren.

Je weniger du daran rum fummelst desto besser heilt es.

In Ruhe heilen lassen. Morgens und Abends dein Gesicht reinigen und deine Hände öfters waschen, bzw dir nicht so oft ins Gesicht langen.

Von der Marke Isana von Rossmann gibt es eine coole Fruchtsäure Serie fürs Gesicht, die wirkt echt super, aber man muss sie eben 2x a Tag benutzen, damit sie wirkt.

Ich bin mir ja nicht sicher ob sich noch etwas im Pickel befindet . Was ist wenn noch was drinnen ist .

0
@Anonym1332

Hm, was meinst du mit drinnen? Die Entzündung bildet sich von allein zurück, das Wichtigste ist deine Haut zu waschen damit sie zurück geht. Also selbst wenn noch was drin ist heilt es von alleine ab und schneller eben wenn du ein Waschgel, ein Gesichtswasser und eine antibakterielle Tagescreme nimmst, die nicht zu fett ist.

0

Ob es hilft wirst du dann sehen. Ansonsten hilft immer die Finger davon lassen, damit es von alleine abheilen kann.

Was möchtest Du wissen?