(Physik): Maximaler Wirkungsgrad eines Kühlschranks = 100%?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lernst für eine Thermodynamik Klausur? :)

Ja, fast. Für Studium.

0
@KLAUL

Und wofür gibst du bei dieser Antwort einen Stern und ein DH? Ich kann dich nicht verstehen.

0

Der Kühlschrank ist eine Wärmepumpe, die Wärme von einem Ort zu einem anderen transportiert. Bei günstigen Bedingungen kann mehr Wärmeleistung transportiert werden als die Leistung des Motors. Insofern könnte man von einem Wirkungsgrad über 100% sprechen. Wenn man aber, wie in der Frage angedeutet, Eingang und Ausgang kurzschließt(... Gesamttemperatur gleich...) dann bleiben natürlich immer Verluste, bzw. die Gesamttemperatur steigt entsprechend der vom Motor verbrauchten Energie.

Ein Kühlschrank ist definitiv keine Wärmepumpe. Es ist nämlich genau das Gegenteil und eine Kühlschrank kann im Gegensatz zu einer WP nie einen Wirkungsgrad von 100% erreichen.

0

Einen Wirkungsgrad von 100% ist unmöglich da mann immer etwas an Energie verliert!!!!! (das müsste eigentlich stimmen weil ma des gestern erst in dea schule durchgenommen ham und unser lehrer den ich eigentlich für sehr schlau halte des gesagt hat)

Ich weiss, doch er kann er BIS 100% betragen oder auch NUR 66%?

0

Was möchtest Du wissen?