Physik: Influenz: warum stehen Haare zu Berge,wenn man sich den Pulli schnell über den Kopf zieht?

4 Antworten

Hallo rainerzufall1,

ich bin ebenfalls Schulabgänger 2015 und kann dir vielleicht da weiterhelfn.

Nun denk immer daran deine Antwort zu umschreiben. Also Das Phänomen mit den zu Berge stehenden Haaren lässt sich anhand der Influenz beschreiben.

Meine Theorie: In deinem Haar sind Elektronen. Ziehst du nun den Pulli drüber dann wandern die Elektronen vom Haar auf den Pulli. Der Pulli ist dann negativ geladen und es herrscht elektronenmangel auf deinen Haaren.Haare sind sozusagen positiv geladen. Haare sträuben sich da sie alle positiv geladen sind . Besser gesagt Gleichnamige Ladungen stoßen sich ab.Sie stehen außerdem zu Berge, weil sie dem Pulli folgen ->positiv und negativ zieht sich an. Fazit: Haare untereinander stoßen sich ab und Haar und Pulli ziehen sich an.

PS: Ich hatte Physik schriftlich habe es verhauen aber da du es mündlich hast kann ich dir diese Seite zum lernen empfehlen. 

http://www.abi-physik.de/buch/

Bei der Internet-Suche nach geeigneten Zitatquellen bin ich auf einen interessanten Artikel gestoßen:

http://www.nexus-magazin.de/artikel/lesen/falsche-konzepte-ueber-statische-elektrizitaet

Dort findest du auch etwas zum Thema Vergleich Wasserleitung / Stromleitung (und den Begriffen Druck, Durchflussrate, Strom, Spannung) und zum Thema "Reibungselektrizität" (eigentlich "Kontaktelektrizität").

Ein paar Beobachtungen, mit denen man etwas zum Thema Anziehung/Abstoßung gleicher/ungleicher Ladungen erraten kann:

Wenn du zwei (oder mehr) Luftballons an deinen Haaren oder einem Wollpullover reibst und an dünnen Garnfäden mit Reißzwecken an die Decke hängst, siehst du (nachdem sich die ganze Anordnung beruhigt hat), dass sich die Ballons gegenseitig abstoßen.

Die Haare stehen auch dann noch zu Berge, wenn du den Pullover / Ballon / ... weit weg legst.

Ein Ballon, den du an deinen Haaren gerieben hast, "hängt" an deinen Haaren und zieht deine Haare auch aus größerer Entfernung an.

Wenn du und ein Freund jeweils einen Ballon an euren Haaren reibt und die Ballons tauscht, ziehen die Ballons vom anderen auch wieder eure Haare an.

Zu Lernseiten kann ich die üblichen Verdächtigen nennen ( Flachsenker hat schon leifiphysik.de erwähnt, frustfrei-lernen.de erklärt das Allerwichtigste kurz und prägnant, Wikipedia eignet sich zum Wiederholen (wenn man sich vom Universitätsstoff nicht ablenken/frustrieren lässt)). Klick auch mal die anderen Top Ten der Google-Suchergebnisse (Suche nach [elektrische Influenz]) an.

Wie schnell wachsen haare nach?(Füße,Arme, etc. )

Ich meine jetzt : Arme, Füße,Intimbereich,Kopf usw. Lg richlisa

...zur Frage

Wie heißen Überziehjacken ohne Knöpfe

Wie heißen die Jacken, die man wie einen Pullover über den Kopf zieht und die keine Knößfe oder Reißverschluß haben

...zur Frage

Was tun bei Influenza (Virus Grippe) ich kann nicht mal schlafen weil mir immer warm-kalt ist?

Hallo!:)

Am Samstag Morgen und Mittag gings mir sehr gut, ich war Topfit und alles war gut. Bis es dann am Abend schlechter geworden ist. Ich habe mich krank und schlapp gefühlt und mir war sooo kalt... Dann am Sonntag morgen bin ich aufgewacht und mit meiner Mama runter gegangen. Ich konnte wieder etwas schlafen, aber am Sonntag ging es mir ziemlich schlecht, ich hatte am Mittag über 38°C Fieber, ich hatte Kopf-und Gliederschmerzen, Husten, Halsweh und meine Nase is gelaufen. Ich habe dann eine Paracetamol genommen und mir ging es etwas besser. Aber am Abend war mir dann sooo unglaublich heiß, im Raum hatte es knappe 19°C und ich hatte ein T-Shirt an aber ich habe geschwitzt weil mir einfach soo warm war. Dann konnte ich aber irgendwann einschlafen. Als ich dann gestern aufgewacht bin, ging es mir deutlich besser. Ich hab am Tag auch keine Tablette gebraucht. Aber am Abend ist es wieder schlimmer geworden. Mir war immer warm-kalt-warm-kalt... Wenn ich ganz unter der Decke war war mir sooo heiß. Als ich aber nur einen Arm über die Decke gemacht habe war mir richtig kalt. Dann bin ich iwann eingeschlafen aber 3 mal aufgewacht und einmal habe ich so geschwitzt, dass mein Komplettes T-Shirt nass war und ich ein anderes anziehen musste. Da die Nacht so schlecht war, sind wir dann heute zum Arzt. Ich habe die Virusgrippe. Ich soll Ibuprofen, Schleimlösende Mittel und Vitamintabletten nehmen. Heute Mittag ging es mir dann einigermaßen besser, sodass ich etwas aufstehen konnte. Jetzt ist es aber wieder schlechter. Vor Allem dieses ständige warm-kalt ist so schlimm :/

Was kann man gegen das warm-kalt machen? Wie lange dauert so eine Grippe? Muss ich irgendwas beachten?

Danke schon mal im Voraus für Eure Antworten

LG

LY4ever

...zur Frage

An die Männer, wie oft wäscht ihr euch die Haare?

Hallo liebes Forum,

an die Männer, wie oft wäscht ihr euch die Haare? Ich mache das jeden Tag, da sie mir nach dem schlafen zu berge stehen, und wie ist das bei euch?

Danke

...zur Frage

Was tun wenn die Haare zu Berge stehen?

Kennt ihr das,wenn man draußen war und es eine starke Luftfeuchtigkeit gab oder es geregnet hat das die Haare am Ende zu Berge stehen ? Habt ihr irgendwelche Tipps oder Sachen die ihr dagegen unternimmt ich hab es schon mit Haarspray probiert,aber nun ja.. Hat nicht wirklich etwas genützt wäre lieb wenn ihr mir eure Tipps dazu geben könntet :)

...zur Frage

Morgens keine fettige Haare ohne duschen?

Hi, da ich Morgens meistens keine Zeit habe, um zu duschen habe ich immer Haare die zu Berge stehen und fettig sind. Gibt es eine Möglichkeit, mit der man Morgens genauso Haare, wie Abends nach dem duschen hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?