Physik für die EF (gymnasiale Oberstufe) wählen oder nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habs gewählt und mach jetzt im LK Abi in Physik. Wenn du gut in Mathe bist sillte es dir leicht fallen. Aber die EF ist in Physik etwas undankbar weil man eig. nur Mechanik macht, was ich persönlich nicht ganz so spannend fand. Das was man da lernt ist Alltagsphysik. Für einige ist das spannend für andere langweilig. War damals trotzdem immernoch mein lieblingsfach, wenn auch etwas gedämpft. Die für mich spannenden Themen Relativität, Quanten, Atome, Kerne kommen erst in Q1 und Q2. Elektrodynamik kommt auch erst Q1. Also mir hat das alles ganz Spaß gemacht. Wenn ich dich nochwas fragen darf: warum sollten Bio und Chemie besser sein?! Also ich hab beides abgewählt weil ich das einfach ätzend fand. Vor allem ist das viel mehr lernen als Physik, auch fürs abi, da ist physik deutlich einfacher und Zeitunaufwendiger. Außerdem ist Physik die höchste Naturwissenschaft. Chemie und Bio sind nur spazialisierte Teilbereiche der Physik (Bio ist noch eher eigenständig als chemie, aber kommt auch nicht ohne andere Wissenschaften aus) das sind doch nur Hilfswissenschaften.

Ich strebe für meine Zukunft einen medizinischen Beruf an und wähle Bio und Chemie auch deswegen. Und wie schon gesagt habe ich an Biologie und Chemie meinen Spaß dran:)

0

Trotzdem Hilfswissenschaft. Und ohne physik wirst du nicht auskommen. Chemie ist zum Teil Physik und im Medizinstudium benötigst du auch noch einiges, z.B. Kernphysik, welche erst in der Q2 kommt

1

Aber chemie und bio ist für medizin schon ganz gut gewählt, aber wenn du optimal vorbereitet sein willst würde ich physik noch nehmen

1
@Najix

Ja, mir ist schon bewusst, dass Physik sehr hilfreich sein würde:) Das Problem ist einfach, ich kann halt nur max.12 Fächer wählen und mit Physik wären es schon 13. Dann müsste ich auf ein anderes Fach verzichten.

0

Was hast du denn noch

1
@Najix

Latein, Deutsch, Mathe, Sport, Philosophie, Erdkunde, SoWi, Bio, Chemie, Pädagogik, Philosophie, Englisch (alles was ich halt wählen wollte:/ jz muss ich wegen Physik halt gucken).

0

Oh Gott, Latein. Hab ich direkt nach der EF abgewählt als ich mit ner super 4+ mein Latinum in der Tasche hatte xD willst du das weiter nehmen weil du da drin so gut bist?. Naja Pädagogik: willst du Kinderarzt werden oder sowas? Ansonsten würdest du dich dann zwischen sowi und erdkunde entscheiden müssen wenn du physik willst. In welchem Bundesland lebst du? Bei uns in NRW müssen wir ein Künstlerisches fach haben, also Musik, Kunst oder Literatur. Habt ihr das nicht? Und bei uns muss man, wenn man Geschi nicht in EF + Q1 hatte das noch in der Q2 als Zusatzkurs nehmen, das selbe mit Sowi.

1
@Najix

Hab Kunst vergessen,sry:D Ich komme nebenbei auch aus NRW:) Latein wähle ich ab der Q1 mündlich weiter:) Da bin ich ganz gut drin. Und das mit dem Zusatzkurs weiß ich auch, deswegen hab ich ja SoWi genommen, damit ich in der Q2 nur Geschichte kriege.

0

Neurochirurgin ist aber schon ein hohes Ziel^^ ist das nicht sogar das längste Medizinstudium? Also, musst du wissen: mit Physik bist du halt deutlich besser vorbereitet. Wozu willst du denn Pädagogik wählen? Einfach aus Interesse oder verfolgst du damit ein bestimmtes Ziel? Wenn du das so aus Spaß an der Freud' in betracht gezogen hast würde ich dir dazu raten das nicht zu wählen und dafür Physik zu nehmen.

1
@Najix

Kann sein, es dauert ca. 10 Jahre :) Ich dachte einfach da bei Pädagogik auch Menschenkenntnisse und so eine Rolle spielen, dass ich es mal wähle:) Weil im Job hab ich ja auch viel Menschenkontakt:)

0

Nimm trotzdem Physik! Das ist nicht nur das beste Fach, sondern hilft dir echt weiter. Pädagogig ist ganz interessant - die Menschenkenntnisse die du aber brauchst hast du entweder oder die hast du leider nicht. Da kann man nicht viel lernen. Ein guter Kontakt ist einen größtenteils gegeben...

1

Die Physik in der Oberstufe ist relativ mathelastig. Wenn du mit Mathe einigermaßen zurechtkommst kann eigentlich nichts mehr schiefgehen.

also wenn du Mathe kannst, wierd es dir leicht fallen. Bio und Chemie wird so sch**** :) Mach nicht den selben fehler wie ich !!! wähle Physik , außerdem hast du eine große berufswahl damit !

Bio und Chemie wähle ich sowieso, weil ich es kann und es meine Lieblingsfächer sind.

0

Was möchtest Du wissen?