Physik - Mündungsgeschwindigkeit Luftgewehr

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit F = m · a rechnet man die Beschleunigung aus.

a = F/m | a = 260 N/0,01 kg = 26000 m/s²

Dann mit s = ½a · t² die Laufzeit im Gewehrlauf ausrechnen

t = SQR ( 2s/a) | t = SQR ( 2 · 0,5 / 26000) t = 0,0062 Sekunden

Mit v = a · t die Mündungsgeschwindigkeit ausrechnen

v = 26000 · 0,0062 = 161,245 m/s oder 580 km/h

Was möchtest Du wissen?